Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
478.661
Registrierte
Nutzer

Impressum einer fremden Firma auf der eigenen Webseite veröffentlichen

 Von 
ChrisHi
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Impressum einer fremden Firma auf der eigenen Webseite veröffentlichen

Hallo,
Ich habe seit längerem eine Idee für eine Webseite, die nach dem Vorbild von z.B. gelbeseiten.de, eine Suchfunktion anbieten soll, mit der Unternehmen gefunden werden können.

Meine Frage ist nun, ob ich auf der eigenen Homepage unbedenklich das Impressum (123recht.net Tipp: Impressum ) und die Kontaktdaten (E-Mail, Telefon) eines anderen Unternehmens veröffentlichen darf?
Wenn ja, ändert sich etwas an der Situation, wenn ich über die Webseite zusätzlich zu der Suchmaschine noch Werbung (bspw. Google Ads) schalte?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

Verstoß melden

Probleme mit dem Gewerbe?

Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 226 weitere Fragen zum Thema
Impressum Webseite veröffentlichen


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Flo Ryan
Status:
Senior-Partner
(6101 Beiträge, 3961x hilfreich)

Mach was du willst, aber du musst natürlich dein Impressum reinsetzen und haftest für Verstösse gegen rechtliche Bestimmungen.

Signatur:Wo lagert die Post eigentlich die ganzen Briefe, die angeblich nie zugestellt worden sind?
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Winterschnee
Status:
Beginner
(83 Beiträge, 6x hilfreich)

Hallo,

du musst schon dein Impressum angeben. Was den Rest angeht, würde ich einen Anwalt um Rat fragen. Aber lohnt sich das überhaupt. Die meisten suchen über Google und andere Suchseiten. Ob da jemand auf deine Seite geht? Dann noch der evtl. Ärger mit Firmen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
eh1960
Status:
Schüler
(349 Beiträge, 57x hilfreich)

Zitat (von ChrisHi):

Meine Frage ist nun, ob ich auf der eigenen Homepage unbedenklich das Impressum und die Kontaktdaten (E-Mail, Telefon) eines anderen Unternehmens veröffentlichen darf?

Sofern das fremde Impressum nicht soviel Schöpfungshöhe hat, daß es ein "Werk" im Sinne des Urheberrechts ist: ja. Das wird aber nur in extremen Ausnahmefällen so sein.

Unternehmensdaten fallen nicht unter das BDSG, denn das regelt nur den Umgang mit "Personendaten". Unternehmensverzeichnisse kann man so viele zusammenstellen und veröffentlichen, wie man möchte.

Zitat:

Wenn ja, ändert sich etwas an der Situation, wenn ich über die Webseite zusätzlich zu der Suchmaschine noch Werbung (bspw. Google Ads) schalte?

Im Regelfall nein, man darf aber nicht einfach fremde Marken(namen) nutzen, um in Suchmaschinen besser gelistet zu werden. (In den Header der HTML-Datei Meta-Tags wie "Daimler-Benz" zu setzen, damit Google das ausliest und dann Leute, die nach "Daimler-Benz" suchen, auf die Seite von "Krawuttke Entrümpelungen aller Art" zu locken, wäre nicht mehr zulässig. Macht das der Gebrauchtwagenhändler, der immer wieder Mercedes-Karossen im Angebot hat, wäre es zulässig, weil beschreibend.)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen