Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
492.922
Registrierte
Nutzer

Hundekauf aus Spanien

27.1.2003 Thema abonnieren Zum Thema: Hundekauf
Geschlossen Neuer Beitrag
 Von 
Beate Lemke
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Hundekauf aus Spanien

Ich habe mir von einem Tierhilfeverein (eingetr. e.V. in Deutschl)einen Rottweiler kommen lassen. Der Hund wurde mit einem Foto im Netzt vorgestellt als 3 jährig. Am Flughafen kam ein sehr mäßig ernährtes Tier an. In seinem Stuhl war eine Menge Blut. Man sagte mir das wären Coczidien oder Giardien...das wäre mit ein paar Pillen zu beheben. Nach einer Woche hat sich der Zustand trotz Tierarzt nicht gebessert und ich brachte das Tier in die Tierklinik. Der Hund hat wahrscheinlich Ehrlichiose und ist nicht 3 sondern 5 Jahre alt(Impfpass) Wir haben bisher fast 700 Euro für die Behandlung des Tieres aufgebracht. Dürfen Tierhilfevereine kranke Tiere abgeben, nach Deutschland einführen? Kann ich die Tierarztkosten einfordern oder die Leute auch wegen Betruges anzeigen.
Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 21 weitere Fragen zum Thema
Hundekauf


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Hans D. Freise
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 3x hilfreich)

Vor einem span. Gericht könnte man in einem Zivilverfahren den Kauf anfechten und auf Rückgängigmachung plädieren. Ein Strafverfahren wegen Betruges oder arglisitiger Täuschung hat wenig Aussicht auf Erfolg.
Für Hunde in Spanien überhaupt Geld auszugeben, ist Eulen nach Athen tragen. Es gibt enorm viele streunende Köter und mit Druck auf die Tränendrüsen versuchen einige klevere Typen Kohle zu machen.

-----------------
"Hans D. Freise"

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
DragonD
Status:
Frischling
(16 Beiträge, 8x hilfreich)

Bei solchen Käufen muss man mit kranken Tieren rechnen. Da sollte man am besten vorher klären, was mit den Kosten für die Behandlung ist wenn das Tier krank nach DE kommt.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden