Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.336
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Anwalt zum Festpreis
Produkt suchen

Anwalt zum Festpreis » Sozialrecht » Arbeitslosengeld II Hartz IV

Hartz IV bzw. ALG II Bescheide prüfen

Hartz IV bzw. ALG II Bescheide prüfen
Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Reinhäuser Landstraße 80, 37083 Göttingen, Tel: 0551/43600, Fax: 0551/43620
Vertragsrecht, Baurecht, priv., Mietrecht, Sozialrecht, Familienrecht, Inkasso, Kaufrecht, Erbrecht
Bewertungen: 318
Onlineanfragen möglichHartz IV bzw. ALG II Bescheide prüfen enthält folgende Leistung:

Preis 
€39,00 
inkl. MwSt. 
Auswählen
Überblick
Viele ALG II-Bescheide sind falsch. Ungefähr jeder dritte Widerspruch führt zu einem für den Leistungsempfänger günstigeren Widerspruchsbescheid. Hinzu kommt, dass knapp 40 % der Klagen gegen ablehnende Widerspruchsbescheide erfolgreich sind.

Ein ALG II-Bescheid wird in aller Regel nur dann berichtigt, wenn rechtzeitig Widerspruch eingelegt wird. Der Leistungsempfänger muß sonst mit dem falschen Bescheid und den fehlenden oder zu geringen Leistungen leben.

Darum ist es sehr wichtig, den ALG II-Bescheid zu prüfen bzw. vom Fachmann prüfen zu lassen.

Rechtsanwalt Vasel prüft Ihren ALG II-Bescheid und gibt eine Empfehlung dazu ab, ob Widerspruch eingelegt werden sollte.

Übersenden Sie Rechtsanwalt Vasel Ihren ALG II-Leistungsbescheid und Angaben über Ihre Verhältnisse (Einkommen, Höhe von Miete und Heizkosten, Mehrbedarfe (z. B. wegen Schwangerschaft, Behinderung, Ernährung), usw. Sie erhalten Antwort von Rechtsanwalt Vasel innerhalb von 1-2 Werktagen!

Hinweise:

Dieses Angebot umfaßt nicht die Einlegung und Begründung eines Widerspruchs (dieser kann aber gesondert beauftragt werden, zusätzliche Kosten fallen dafür in der Regel nicht an, weil ein Anspruch auf Beratungshilfe besteht).

Für die bloße Prüfung des ALG II-Bescheids bewilligen die Amtsgerichte meist keine Beratungshilfe (diese gibt es erst für das Widerspruchsverfahren). Daher macht Rechtsanwalt Vasel dieses Angebot.


Stimmt etwas nicht mit diesem Produkt? Produkt melden!

Hartz IV bzw. ALG II Bescheide prüfen
Rechtsanwalt René Piper
Birkbuschstr. 62, 12167 Berlin Steglitz, Tel: 030 52 66 73 50, Fax: 030 52 66 73 51
Sozialrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Sozialversicherungsrecht, Asylrecht
Bewertungen: 46
Onlineanfragen möglichHartz IV bzw. ALG II Bescheide prüfen enthält folgende Leistung:

Preis 
€40,00 
inkl. MwSt. 
Auswählen
Überblick
Viele ALG II-Bescheide sind falsch. Viele Widersprüche führen zu einem günstigeren Widerspruchsbescheid. Auch sehr viele Klagen gegen ablehnende Widerspruchsbescheide sind erfolgreich

Ein ALG II-Bescheid wird meistens nur dann berichtigt, wenn rechtzeitig Widerspruch eingelegt wird. Sie müssen sonst mit dem falschen Bescheid und den fehlenden oder zu geringen Leistungen leben.

Lassen Sie, den ALG II-Bescheid deshalb von einem Experten prüfen.

Rechtsanwalt Piper prüft Ihren ALG II-Bescheid und gibt eine Empfehlung dazu ab, ob Widerspruch eingelegt werden sollte.

Übersenden Sie Rechtsanwalt Piper Ihren ALG II-Leistungsbescheid und Angaben über Ihre Verhältnisse (Einkommen, Höhe von Miete und Heizkosten, Mehrbedarfe (z. B. wegen Schwangerschaft, Behinderung, Ernährung), usw. Sie erhalten Antwort von Rechtsanwalt Piper innerhalb von 1-2 Werktagen!

Wenn Sie einen Beratungshilfeschein haben entstehen Ihnen keine Kosten. Personen mit geringen Einkommen (z. B. ALG II, Grundsicherung) haben grundsätzlich Anspruch auf sogenannte Beratungshilfe. Die Kosten des Rechtsanwalts werden vom Staat übernommen. Der Rechtsanwalt kann nur eine Selbstbeteiligung von 15,00 € in Rechnung stellten. Rechtsanwalt Piper verzichtet auf eine Selbstbeteiligung.

Beratungshilfe bekommen Sie beim zuständigen Amtsgericht.

Folgende Unterlagen nehmen Sie bitte zum Amtsgericht mit:

1. Personalausweis

2. Einkommensnachweise (ALG-II Bescheid, Lohn-/ Gehaltsnachweise)

3. Kontoauszüge der letzten 3 Monate

4. Alle Unterlagen, die für die Fall maßgeblich sein könnten, insbesondere den letzten Bescheid (enthält oft eine Rechtsmittelbelehrung).


Der Beratungshilfeschein wird Ihnen bei Gericht sofort bewilligt und ausgehändigt. Rufen sie dann bei RA Piper an oder schreiben Sie ihm eine Email Wir überprüfen die Bescheide dann auf ihre Rechtmäßigkeit.

Mit Beratungshilfeschein können wir dann für Sie auch im Widerspruchsverfahren tätig sein.




Stimmt etwas nicht mit diesem Produkt? Produkt melden!

MASSGESCHNEIDERT
123recht.net
Nicht das Richtige gefunden? Schildern Sie den Anwälten Ihren Fall oder Ihre Aufgabe. Sie bestimmen den Preis per Gebot und finden Ihren Anwalt. Individueller geht es nicht!
Jetzt Frage einstellen