Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
501.814
Registrierte
Nutzer

HILFE, Freundin hat einen Fehler begangen

3.1.2017 Thema abonnieren
Geschlossen Neuer Beitrag
 Von 
guest-12303.01.2017 20:52:37
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
HILFE, Freundin hat einen Fehler begangen

Hallo,

Meine Freundin war in Der Stadt mit einer Freundin einkaufen, jedoch erzählte sie mir das sie was schlimmes getan hat, sie hat bei einer Großen Kette Unterwäsche von CK geklaut.
Sie wurde nicht erwischt, jedoch hat sie Angst das die Polizei sie findet, da sie die Etiketten im Laden, in Klamotten versteckt hat.
Jetzt ist meine Frage wäre es möglich das sie, sie finden, sie hat die Unterwäsche in der Umkleidekabine angezogen, und wie lange behalten die Kaufhäuser die Videoaufnahmen?

Vielen Dank im voraus!

Verstoß melden
Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
hiphappy
Status:
Bachelor
(3463 Beiträge, 1836x hilfreich)

Zitat (von maximilian363):
etzt ist meine Frage wäre es möglich das sie, sie finden,

natürlich

Zitat (von maximilian363):
und wie lange behalten die Kaufhäuser die Videoaufnahmen?

In der Regel bis zum Ende des Verfahrens. Unnötige Aufnahmen (also ohne Straftaten) meist nur wenige Stunden/Tage.

P.S.:

das hat übrigens nicht mit Kaufrecht zu tun. Kaufen ist, wenn man das, was man nimmt, auch bezahlt.
Wir befinden uns im Strafrecht.

-- Editiert von hiphappy am 03.01.2017 18:59

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden