Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

Gutachten über die Eignung zum Führen von Kfz

11.1.2004 Thema abonnieren Zum Thema: KFZ Gutachten
 Von 
perico
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Gutachten über die Eignung zum Führen von Kfz

Ich soll nach § 13 Satz 1 Nr: 1 FeV Anlage 4
ein Gutachten über die Eignung zum Führen von Kfz beibringen, sonst Führerscheinentzug. Nach Auskunft des Facharztes keine Chance auf positives Gutachten. Welche Chance
der Nichtverfolgung habe ich bei Übersiedlung bzw Wohnsitzverlegung nach Spanien ?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 126 weitere Fragen zum Thema
KFZ Gutachten


7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
py27
Status:
Beginner
(65 Beiträge, 4x hilfreich)

??? wie hängt denn die "freiwillige" Eignungsprüfung mit (Straf?)verfolgung zusammen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
perico
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Nein, ich meine : die verfolgung der Führerscheinbehörde bei Nichtabgabe des Lappens und Übersiedlung nach Spanien vor Ablauf der Frist zur Abgabe. Also wenn die Zuständigkeit der deutschen Behörde nicht mehr gegeben ist. Wird die Abgabe des Führerscheins durch die spanischen Behörden betrieben oder steht der Betreffende automatisch auf der Fahndungsliste der dortigen Polizei sobald die deutschen Behörden den Führerschein einziehen wollen ?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
py27
Status:
Beginner
(65 Beiträge, 4x hilfreich)

...naja, entweder klappt das eh recht entspannt, dann braucht man sich auch keine Gedanken zu über irgendwelche Tricks zu machen.
Muss man aber 37 rechtliche Winkelzüge ausnutzen (auch wenn es zu schaffen ist), ... ist das doch ne ziemlich gewagte Sache, oder nicht? Angenommen, es gibt einen großen und selbst verschuldeten Unfall - und hinterher kommt das zufällig doch noch raus... dann gute Nacht!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
perico
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Welche 37 Winkelzüge ?
oder ist das eine Redensart ?
gewagt ist es, auf der anderen Seite solange der Schein nicht amtlich eingezogen ist ?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
py27
Status:
Beginner
(65 Beiträge, 4x hilfreich)

... meine einfach, schon in Spanien zu sein, bevor der deutsche Verwaltungsappart auf Touren kommt

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Mareike123
Status:
Unparteiischer
(9596 Beiträge, 1482x hilfreich)

Im übrigen sollten Sie bedenken, daß der "Lappen" letztlich gar nichts wert ist.

Entzogen wird die *Fahrerlaubnis*.
Der Führerschein ist nur vereinfachter Nachweis des Bestehens einer Fahrerlaubnis, ersetzt diese aber rechtlich gesehen nicht.

D.h. auch wenn Sie es schaffen, das Papier irgendwie zu behalten, bei einer genaueren Kontrolle (mit Rückfrage) fällt es auf.
Und dann sind Sie wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis dran, egal ob Sie dann noch den Führerschein in Ihrem Besitz haben oder nicht.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(28829 Beiträge, 8835x hilfreich)

Außerdem sollten Sie sich ernsthaft überlegen, noch weiterhin Auto zu fahren, wenn Ihnen ein Facharzt mitteilt, dass Sie keine Chance auf ein positives Gutachten haben.
Können Sie tatsächlich die Gefahr, die Sie für Andere beim Führen eins KfZ darstellen, verantworten?

Im Übrigen gebe ich Mareike Recht. Entzogen wird die Fahrerlaubnis, nicht der Führerschein.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr