Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

Gut oder Böse? Fragebogen

9.1.2005 Thema abonnieren
 Von 
Anny
Status:
Junior-Partner
(5542 Beiträge, 342x hilfreich)
Gut oder Böse? Fragebogen

Hallo zusammen,
der Fragebogen ist mehr für Autofahrer ausgerichtet ich fahre keine Auto.
Schade, ansonsten eine witzige Idee ich bin sauber raus kam mit einem gut davon. ******* gehabt :)

-----------------
"LG Anny*D. Welt ist mir ein kaltes Haus ohne die gleichmäßige Wärme jenes Ofens, den man Liebe nennt"

Verstoß melden



24 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-194
Status:
Lehrling
(1169 Beiträge, 15x hilfreich)

@HÄÄÄÄÄH Anny,
Welchen Fragebogen meinst Du????

LG Pushy

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
gustl
Status:
Lehrling
(1082 Beiträge, 130x hilfreich)

@pushy:
danke, ich hab mich gar nicht erst getraut zu fragen, dachte ich hab mal wieder was überlesen! ;) ;) ;)

-----------------
"Die meisten Aufgaben lösen sich von selbst. Man darf sie nur nicht dabei stören!"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest123-194
Status:
Lehrling
(1169 Beiträge, 15x hilfreich)

@gustl :)
Vielleicht erklärt Anny uns,welchen Fragebogen sie meint?????? ;)
Ich sehe keinen ;)

LG Pushy

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Klagdichreich
Status:
Bachelor
(3114 Beiträge, 410x hilfreich)

Schließe mich gustl an. Hab mich auch nicht zu fragen getraut.
Oder hat Anny vielleicht in einer Art bewußtsseinserweitertem Zustand geschrieben? Nimmt sie Dinge wahr, die uns vorenthalten bleiben?

-----------------
"Kann es sein, daß Desinteresse und Dummheit sich die Hand geben?
Weiß ich nicht - ist mir auch egal"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
guest123-103
Status:
Praktikant
(735 Beiträge, 45x hilfreich)

Soll ich mal helfen:

http://www.123recht.net/columns.asp?column=118

Da isser, der Fragebogen.

KlagDichReich

So ganz von der Hand zu weisen ist Deine Frage nicht ... ;)

-- Editiert von dr.o.medar am 12.01.2005 14:15:43

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Anny
Status:
Junior-Partner
(5542 Beiträge, 342x hilfreich)

Hallo zusammen,
ich bin wirklich davon ausgegangen, dass er hier einige Zeit noch anzusehen ist auf der Startseite, dass war nämlich tagelang der Fall.
Ob ich etwas wahrnehme, was andere nicht wahrnehmen
kann ich nicht behaupten aber logisch wäre es sicher. ;)
Seit wann traut sich einer mich nicht zu fragen? Neue Töne andere Methoden???? Was habe ich nun wieder verpasst?
Dabei bin ich doch stubenrein und pflegeleicht sozusagen weichgespült :) ;)


-----------------
"LG Anny*D. Welt ist mir ein kaltes Haus ohne die gleichmäßige Wärme jenes Ofens, den man Liebe nennt"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
JoeyNickel
Status:
Schüler
(317 Beiträge, 45x hilfreich)

Boah....... das Ding (Fragebogen) ist ja wohl hinterhältig.

Da beantworte ich alles wahrheitsgemäss, und was macht das Teil, haut mir das um die Ohren:

quote:

Joey
Vergewaltigung und sexuelle Nötigung steht auch dann unter Strafe, wenn sie innerhalb der Ehe passiert. Und das ist gut so! Indem Sie diese Straftat begangen haben, haben Sie eindeutig Farbe bekannt: Sie stehen auf der falschen Seite. Ihr Verhalten ist nicht nur unverzeihlich - es ist auch noch jämmerlich. Bitte bleiben Sie in Zukunft von unserem Server fern!

Ob das was mit dem Popup-Blocker zu tun hat, und ich das Formular nochmal abschicken musste? Jedenfalls........ *schnüff* ...... habe bei dem Fragenbogen öfters "mehrmals" angehakt, aber bei der hier angesprochenen Frage stand definitiv ein "nie". Ich will sofort meinen Anwalt sprechen :) Bin (glücklich) verheiratet..... und wer da wozu genötigt wird, das müsste man erstmal noch klären, ha! ;)

Gebt's zu, Ihr habt das Ding manipuliert, damit ich nicht mehr nerve ;)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
123recht.net
Status:
Praktikant
(559 Beiträge, 216x hilfreich)

hihi

vielleicht hast Du doch irgendwo was falsch angeklickt.

Oder es ist ein kleiner Bug drin. Ich weiß nicht mehr genau, wie das Script funktioniert, ist lange her...

:)

Grüße

Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
JoeyNickel
Status:
Schüler
(317 Beiträge, 45x hilfreich)

Hmm...... ich tippe mal auf den Popup-Blocker, daß dabei irgendwas in die Hose gegangen ist, als das Formular nochmal abgeschickt werden sollte. Mal sehen, ich mach's nochmal. Wenn dann "jemanden ermordert" habe, werde ich stutzig :)

So.... nochmal gemacht, selbes Ergebnis. Wenn ich mir die Urteilsbegründung so ansehe, scheint mir da alles das vorgehalten zu werden, was ich nie getan habe - mit einer Ausnahme: die rote Ampel wird mir zu Recht vorgeworfen.

Hmm....... naja, vielleicht hat man ja meine Seele ausgewertet :)

Joey (IE 6.0.2900.2180 mit deaktiviertem Popup-Blocker)

-- Editiert von joeynickel am 12.01.2005 15:32:39

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
Anny
Status:
Junior-Partner
(5542 Beiträge, 342x hilfreich)

Joey hi,
du nervst???? Seit wann? Geduld, bei mir hatte der Test bzw. das Forumlar auch ein bisschen gehackelt aber dann ging es wieder :)

-----------------
"LG Anny*D. Welt ist mir ein kaltes Haus ohne die gleichmäßige Wärme jenes Ofens, den man Liebe nennt"

-- Editiert von Anny am 12.01.2005 18:09:14

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
Mahnman
Status:
Junior-Partner
(5961 Beiträge, 1166x hilfreich)

Oh. Ich mache Juristen arbeitslos?
Quatsch.
So viele Leute, die ich verklage, weil sie ihre Rechnungen nicht zahlen.

Im Fragebogen fehlt wohl das Zivilrecht ;)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#12
 Von 
JoeyNickel
Status:
Schüler
(317 Beiträge, 45x hilfreich)

Naja, Mahnman, es geht aber doch nur um Straftaten und Ordnungswidrigkeiten, die man selbst begangen hat ;) Oder ist das Mahnen mittlerweile strafbar? Das wäre mal cool :)

quote:

Joey hi,
du nervst???? Seit wann?

Anny, ich dachte, spätestens seit meinem Outing in einem legendären Thread des Familienrechts und einer heftigen Diskussion bei "Dafür und Dagegen" ;) Aber müssen wir ja nicht wieder aufwärmen :)

-- Editiert von joeynickel am 13.01.2005 10:22:28

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#13
 Von 
gustl
Status:
Lehrling
(1082 Beiträge, 130x hilfreich)

Auf alle Fälle hat es mich ein wenig beruhigt, dass ich doch nicht so ein schlechter Mensch bin, wie ich erst vermutete!! ;)
Mit den paar Verstößen gehen die aber -zumindest in der Begründung- ziemlich hart ins Gericht! :(

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#14
 Von 
Mahnman
Status:
Junior-Partner
(5961 Beiträge, 1166x hilfreich)

Es geht ja nur darum, dass ich angeblich die armen Juristen arbeitslos mache. Das stimmt aber gar nicht. Durch mich werden die erst ausgelastet. ;)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#15
 Von 
gustl
Status:
Lehrling
(1082 Beiträge, 130x hilfreich)

@Mahnman:
da wird dir der Dank der Finanzminister jahrelang hinterherschleichen, dass du für weitere -dringend benötigte- Steuereinnahmen sorgst und damit die Kassen (ein wenig) füllst!!! ;)

-----------------
"Die meisten Aufgaben lösen sich von selbst. Man darf sie nur nicht dabei stören!"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#16
 Von 
Mahnman
Status:
Junior-Partner
(5961 Beiträge, 1166x hilfreich)

Der mag mich aber nicht, weil ich keine Steuern zahle :(

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#17
 Von 
gustl
Status:
Lehrling
(1082 Beiträge, 130x hilfreich)

@Mahnman:
alter Sparheimer!!!!
Aber die von dir beschäftigten Rechtsanwälte werden doch wohl noch hoffentlich Steuern abdrücken - die durch deine Beschäftigungstherapien ja noch etwas üppiger ausfallen sollten!! ;) ;)

-----------------
"Die meisten Aufgaben lösen sich von selbst. Man darf sie nur nicht dabei stören!"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#18
 Von 
Mahnman
Status:
Junior-Partner
(5961 Beiträge, 1166x hilfreich)

Das ist nicht mein Problem, sondern dass des Finanzamtes. ;)
Aber die vielen netten Sachbearbeiter bei Polizei und Staatsanwaltschaft zahlen sicher immer ihre Steuern. :) :) :) :)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#19
 Von 
gustl
Status:
Lehrling
(1082 Beiträge, 130x hilfreich)

@Mahnman
ich glaube kaum, dass jemand die Mitarbeiter bei Polizei/StA fragt, ob die Steuern zahlen wollen! ;) Denen ergeht es genauso wie dem Rest der arbeitenden Bevölkerung, die Steuern werden erst einmal abgeknöpft... ;) ;) (hin und wieder darf man sich ja einen kleinen Teil aus'm Steuertopf zurückholen!)

-----------------
"Die meisten Aufgaben lösen sich von selbst. Man darf sie nur nicht dabei stören!"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#20
 Von 
Mahnman
Status:
Junior-Partner
(5961 Beiträge, 1166x hilfreich)

Deswegen sage ich ja, sie zahlen immer ;)

Dafür verdienen die wohl auch mehr als ich.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#21
 Von 
Julla
Status:
Lehrling
(1749 Beiträge, 230x hilfreich)

Also - als "gut" bin ich eingestuft worden :) Aber eines macht micht stutzig: Kennen die Auswerter die Teilnehmer? In meiner Urteilsbegründung steht nämlich drin, dass Bier auch in Bayern eine Droge ist?!

lg
Julchen

-----------------
"... und Erstens komt es anders als man(n) Zweitens Drittens denkt "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#22
 Von 
Anny
Status:
Junior-Partner
(5542 Beiträge, 342x hilfreich)

Hallo Julchen,
gut zu wissen, dass du als "gut" da rausgekomen bist :)
Echt, Bier ist eine Droge in Bayern und die wissen das?
Was ist, wenn einer den Fragebogen ausfüllt unter Biereinfluss, ob die wissen, was man trinkt :)
Taugt der was so ein Test oder sollte man lieber einen Alkohol Test machen? :)
Wünsche dir einen erholsamen Freitag und ein ruhiges schönes WE ;)

-----------------
"LG Anny*D. Welt ist mir ein kaltes Haus ohne die gleichmäßige Wärme jenes Ofens, den man Liebe nennt"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#23
 Von 
guest123-103
Status:
Praktikant
(735 Beiträge, 45x hilfreich)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#24
 Von 
Julla
Status:
Lehrling
(1749 Beiträge, 230x hilfreich)

Nee - ich hab die Frage gestellt, weil ich halt wirklich in Bayern wohn :) Woher wußten die das?! Big Brother oder wie?! Ich fass es nicht! Dabei trink ich viele lieber Wein und Prosecco als Bier :)

Ich wünsch jedenfalls allen ein schönes WE - besonders dir, Anny :) - ich geh jetzt noch auf die Piste - was trinken :)

lg
Julchen

-----------------
"... und Erstens komt es anders als man(n) Zweitens Drittens denkt "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen