Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
481.943
Registrierte
Nutzer

Grenzbebauung

5.4.2002 Thema abonnieren Zum Thema: Grenzbebauung
 Von 
Carsten Wolf
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Grenzbebauung

Hallo,

habe folgende Frage:
müssen Gebäudeabstützungen (Erdwall für eine Garage) auf Nachbargrundstücken geduldet werden ?
Ich hoffe, dies ist allgemein genug. Konkretere Angaben können auf Anfrage folgen.
Danke

Verstoß melden

Ärgert der Nachbar?

Ein erfahrener Anwalt im Nachbarschaftsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 29 weitere Fragen zum Thema
Grenzbebauung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Thomas Bantle
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 1x hilfreich)

die Frage ist sehr allgemein, aber allgemein gilt: Ihr Grundstück ist Ihres, das heisst Ihr Nachbar darf auf Ihrem Grundstück keine Böschung oder Stützmauer für SEIN Grundstück/Gebäude/Garage bauen. Auch Böschungen auf seinem Grundstück dürfen nur im Winkel von 45% von der Grenze weggehen und das Wasser darf durch die Erhöhung nicht auf Ihr Grundstück fliessen.

Thomas

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen