Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.567
Registrierte
Nutzer

Geld aus Dubai nach Deutschland ueberweisen als Expat

5.1.2016 Thema abonnieren Zum Thema: Deutschland Geld
 Von 
Ben_Dubai
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Geld aus Dubai nach Deutschland ueberweisen als Expat

Guten Tag,

Ich wohne seit mehreren Jahren in Dubai und habe dort ein Visum und bin in Deutschland abgemeldet (kein Steuerbescheid etc.). Nun wuerde ich gerne einen groesseren Betrag (weit ueber 10000 EUR) nach Deutschland ueberweisen um einen Teil meines Geldes aus Dubai zu bekommen. Ich bin in Dubai bei einer Firm angestellter und werde auch noch etwas dort bleiben.

Mein Frage waere ob ich das bedenkelos machen kann oder ob ich hierbei irgendetwas beachten muss? Fallen irgendwelche Abgaben fuer mich an oder kann ich dies mit jedlichem Betrag tun. Vielen Dank.

-- Editier von Ben_Dubai am 05.01.2016 00:55

Verstoß melden

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 27 weitere Fragen zum Thema
Deutschland Geld


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
TheSilence
Status:
Lehrling
(1651 Beiträge, 897x hilfreich)

Die Bank wird Überweisungen in dieser Höhe nach Geldwäschegesetz in jedem Fall melden. Ob dir dann ggfs. das Finanzamt aufs Dach steigt, ist eine andere Frage.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen