Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
479.578
Registrierte
Nutzer

Gefängnis für Diebstahl & Betrug?

8.1.2011 Thema abonnieren Zum Thema: Diebstahl
 Von 
Shadi14
Status:
Frischling
(22 Beiträge, 12x hilfreich)
Gefängnis für Diebstahl & Betrug?

Nabend, liebe User!

Ich habe ein paar fragen und hoffe, das ich sie hier beatwortet bekomme!

1.Frage: Muss man ins Gefängnis wenn man wegen 'Leichtem Diebstahl' Vorbestraft ist und dann noch eine Firma Online wegen Onlinebetrug betrügt (100€ wert) ???


2.Frage: Muss ins Gefängnis wenn man wegen 2x Leichtem Diebstahl Vorbestraft ist und dann noch eine Firma betrogen hat Online. Wert 100€? ???

Bitte nicht :(

Alter: 14
Männlich.

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Prognose Strafmaß - Was droht?

Was erwartet Sie nach einer Straftat? Gefängnis, Geldstrafe, Einstellung, Strafbefehl oder Bewährung?
Wie geht es weiter, was sollten Sie jetzt tun?
Nutzen Sie die kostenlose Ersteinschätzung.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 2622 weitere Fragen zum Thema
Diebstahl


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12310.01.2011 09:31:10
Status:
Beginner
(85 Beiträge, 27x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
arbeits-zorro
Status:
Schüler
(304 Beiträge, 282x hilfreich)

NaJa..so schnell wandert man als 14-Jähriger in diesem Land nicht in den Knast, denke ich. Mehr als 1-2 wochenenden "Schnupperarrest" werden wohl kaum dabei rausspringen.


Hängt sicherlich auch mit davon ab, wie du dich in der Verhandlung präsentierst.
Also schön die gemachten Fehler eingestehen und Reue zeigen!


Gruß
AZ



-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest-12310.01.2011 09:31:10
Status:
Beginner
(85 Beiträge, 27x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
arbeits-zorro
Status:
Schüler
(304 Beiträge, 282x hilfreich)

Was sie nicht sagen, Herr Denunziant.

Ich habe Ihre freundliche Erwiderung nun doch mal zum Anlass genommen, Sie beim Administrator dieses Forums zu empfehlen.

Ihre bisherigen Beiträge in diesem Forum verdienen die Bezeichnung "pädogisch wertvoll" wahrhaftig nicht. In meinen Augen sind 90% ihrer "Ergüsse" reiner Spam. Vielleicht überdenken sie bei passender Gelegenheit einmal, ob Sie Antworten wie die Ihren auch gern Ihnen selbst gegenüber lesen wollen würden. Vermutlich nicht.

Man verpasst nichts, wenn man ihre Beiträge in diesem Forum von vornherein ignoriert. Wie erfreulich, dass es einen "Diesen User ignorieren"-Button in diesem Forum gibt. Höchste Zeit ihn mal auszuprobieren. Sie müssen sich daher nicht die Mühe machen, auf diesen Beitrag zu erwidern. Jedenfalls nicht meinetwegen.

In Freude, nie wieder von Ihnen zu hören.
Gruß
AZ

-----------------
""

-- Editiert am 09.01.2011 02:01

-- Editiert am 09.01.2011 02:02

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Wann werden Einträge aus dem Führungszeugnis gelöscht?
Die Antworten findet ihr hier:


Vorstrafe und Bundeszentralregister

Das Strafverfahren ist für Nichtjuristen ein Buch mit sieben Siegeln. Insbesondere dann, wenn man noch nie oder nur selten Kontakt mit der Justiz in diesem Bereich hatte. Viele, die gegen ein Gesetz verstoßen, interessieren sich bei einer Konfrontation... mehr

Führungszeugnis: Welche Straftaten werden in das Führungszeugnis eingetragen?

Wann erfolgt die Löschung von Vorstrafen aus dem Bundeszentralregister / Das Führungszeugnis ist eine behördliche Urkunde, welche die Vorstrafen einer Person auflistet. Bestenfalls steht ... mehr