Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

Gebrauchtwagenverkauf mit repariertem Hagelschaden

20.1.2003 Thema abonnieren
 Von 
Simi
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)
Gebrauchtwagenverkauf mit repariertem Hagelschaden

Hallo,

wir haben am 27.10.2002 unseren MB C 220 CDI verkauft.
Beim Verkauf wurde der ADAC-Kaufvertrag verwendet.
Ordungsgemäß wurde von uns ein reparierter Blechschaden (kleiner Unfall) im Vertrag angegeben. Leider wurde unsererseits versäumt einen ebenfalls reparierten (leichten) Hagelschaden im Vertrag anzugeben. Der Hagelschaden war nur unter bestimmten Lichtverhältnissen zu sehen und wurde der "Schönheit" halber repariert.
Die Reparatur dieses Hagelschadens belief sich damals auf ca. EUR 1.500,00 (was bei einem MB schnell erreicht ist) und wurde fachgerecht durchgeführt eine Wertminderung gab es dadurch laut DEKRA-Gutachten nicht.
Der Käufer des Fahrzeugs bemängelt dies nun und fordert eine Kaufpreisminderung.
Zunächst wurde mit anwaltlichem Schreiben eine Minderung von EUR 6.000,00 (!!!) verlangt - was natürlich völlig an den Haaren herbeigezogen ist.
Der Käufer hat mittlerweile zwei Gutachten erstellen lassen, die besagen, daß der Schaden anscheinend "nicht" fachgerecht repariert wurde. Wir allerdings haben eine Bestätigung von Mercedes-Benz, die die Ordnungsmäßigkeit der Reparatur bescheinigt.
Forderung zur Kaufpreisminderung derzeit ca. EUR 3.500,00.
Sollten wir diese Summe nicht zahlen wird der Käufer Klage einreichen.
Da es sich meines Erachtens aber nicht um einen Unfallschaden handelt, sondern lediglich um einen Hagelschaden, der auch fachgerecht repariert wurde halte ich die Forderung des Käufers für nicht vertretbar.
Meines Wissens gab es in ähnlichen Fällen auch schon diverse Urteile von OLG`s, die dem Verkäufer Recht gaben.

Wie verhält es sich in unserem Fall. Was haben wir zu befürchten ???

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Unfallschaden kostenlos geltend machen

Erfahrene Anwälte regulieren komplett kostenfrei für Sie Ihren Unfallschaden mit der gegnerischen Versicherung.

Jetzt loslegen



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Simi
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 1x hilfreich)

Hallo warum schreibt mir hierzu keiner ??

Wäre mich sehr wichtig, daß ich auch eine zweite Meinung zu diesem Thema bekomme.

Danke

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen