Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

Fristverlängerung des Beginns bei Fahrverbot

28.1.2003 Thema abonnieren Zum Thema: Fahrverbot
 Von 
sigrun
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Fristverlängerung des Beginns bei Fahrverbot

Ich habe wegen Überfahrens einer roten Ampel ein 4-wöchiges Fahrverbot bekommen. Besteht die Möglichkeit den Führerschein nicht innerhalb von 4 Monaten, sondern von 6 Monaten abzugeben?
das wüde dann in meine Urlaubszeit fallen und wäre rein organisatorisch besser?

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Rotlichtverstoß

Sind Sie bei Rot über die Ampel gefahren? Läuft gegen Sie ein Bußgeldverfahren und Sie wollen wissen, was auf Sie zukommt und wie Ihre Chancen stehen?
Jetzt kostenlos Kontakt aufnehmen, damit wir Ihren Fall prüfen können!

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 100 weitere Fragen zum Thema
Fahrverbot

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr