Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

Fristlose Kündigung durch den Vermieter

 Von 
tamkat
Status:
Frischling
(49 Beiträge, 8x hilfreich)
Fristlose Kündigung durch den Vermieter

Hallo

Mal angenommen da ist jemand, der Arbeitslos ist und seine Wohnung vom Amt bezahlt bekommen hat. Nun musste derjenige vom Amt aus 6 Wochen lang arbeiten, und musste in dieser Zeit auch die Miete selbst bezahlen. Derjenige hat die Miete aber nicht bezahlt weil es ein Loch im Dach gibt, und es dort reinregnet und zieht, die Wand schon voll Schimmel (123recht.net Tipp: Mietminderung bei Mängeln der Mietsache ) ist. Am Dienstag wurde ihm vom Vermieter gesagt, dass die Fristlose Kündigung für die Wohnung schon unterwegs ist, und er solle bis spätestens Samstag der gleichen Woche die Wohnungsschlüssel übergeben. Kann der Vermieter die Wohnung so kurzfristig kündigen?
Vom sagen das die Fristlose Kündigung unterwegs ist bis zu dem Tag wo der Wohnungsschlüssel übergeben werden soll sind gerade mal 5 Tage. Und die Schriftliche Kündigung hat er ja noch nicht mal, die soll ja angeblich noch unterwegs sein. Ist das alles rechtens? Wo soll er den hin, er muss doch erst eine neue Wohnung suchen.


-----------------
" "

Verstoß melden

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 3682 weitere Fragen zum Thema
Kündigung Vermieter Fristlose


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12320.01.2011 16:34:28
Status:
Schüler
(458 Beiträge, 108x hilfreich)

--- editiert vom Admin

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest-12323.08.2011 15:08:53
Status:
Praktikant
(834 Beiträge, 735x hilfreich)

--- editiert vom Admin

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest-12320.01.2011 16:34:28
Status:
Schüler
(458 Beiträge, 108x hilfreich)

--- editiert vom Admin

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Wie bringe ich Vermieter dazu, Fehler zu beheben?
Die Antworten findet ihr hier:


Mietminderung

Bei mangelhaften Mietsräumen können Sie die Miete mindern bzw. kürzen. Der Fehler muss erheblich sein (z.B. Heizung funktioniert im Winter nicht) und nicht vom Mieter verschuldet. Die Höhe der Mietminderung ist vom Fehler abhängig und orientiert sich meist an vergleichbaren Gerichtsurteilen. Voraussetzungen einer Mietminderung, Durchführung und Höhe können Sie auf 123recht.net anhand unzähliger Ratgeber klären und bei Bedarf mit einem Anwalt für Mietrecht besprechen und durchsetzen. mehr

Die Rechte des Mieters bei Wohnungsmängeln

von Rechtsanwalt Sascha Steidel
In der mietrechtlichen Praxis stellt sich immer wieder die Frage nach den Rechten des Mieters, wenn die gemietete Wohnung Mängel aufweist und Schäden drohen. Voraussetzung ... mehr