Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
490.902
Registrierte
Nutzer

Fremdsprache-Aufwände als Sonderausgabe

3.1.2014 Thema abonnieren
 Von 
guest-12301.06.2015 09:23:53
Status:
Frischling
(16 Beiträge, 7x hilfreich)
Fremdsprache-Aufwände als Sonderausgabe

Hallo,
Können die Eltern die Aufwände für die Fremdsprachkurse im Ausland vom Steuer absetzen, wenn sich die Kinder noch in Ausbildung befinden würden?!

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(23311 Beiträge, 12850x hilfreich)

Nö. Schulgeld kann man zu 30 % als Sonderausgabe absetzen, aber dafür muß die Schule zu einem anerkannten allgemein bildenden oder berufsbildenden Schul-, Jahrgangs- oder Berufsabschluss führen - das ist bei einem Sprachkurs nicht der Fall. Und ansonsten kann man Aufwendungen für die eigene Erstausbildung als Sonderausgabe absetzen - die Ausbildung der Kinder folglich nicht.

-----------------
" Lebenslänglich sind NICHT 25 Jahre!"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen