Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

Fragen zur Kündigung

18.1.2003 Thema abonnieren
 Von 
Parker10
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Fragen zur Kündigung

Hi Leute,

ich habe am Freitag, den 17.01.2003 meine Kündigung wegen mangelnder Arbeitsaufträge erhalten. Das Kündigungsschreiben ist datiert auf 01.01.2003. Die Kündigung ist ausgesprochen zum 31.01.2003. Mir ist klar, daß der angegebene Termin 31.01.2003 nicht richtig ist. Ich habe keinen Arbeitsvertrag bin seit 01.07.2002 von dieser Firma aus meinem vorherigen Arbeitsverhältnis übernommen worden. Meine erste Frage: Wann endet mein Arbeitsverhältnis, wenn ich am 17.01.2003 meine Kündigung erhalten habe? Das nächste Problem ist, daß ich aus dem Jahr 2002 noch 25 Tage Resturlaub habe. Dies wiederum setzt sich zusammen aus Urlaub meiner vorherigen Firma und der jetzigen. Für Januar oder auch Februar 2003 steht mir jedoch auch noch Urlaub zu. Meine zweite Frage: Muß ich diesen Urlaub ab Montag 20.01.2003 antreten und die restlichen Urlaubstage werden ausbezahlt? Oder kann ich weiterhin arbeiten und bei der Endabrechnung wird alles an Urlaubsanspruch abgerechnet?
Bitte helft mir! Die Angelegenheit EILT. Vielen Dank.

Verstoß melden

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr