Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
497.422
Registrierte
Nutzer

Frage zu Betragsgrundlage für Steuerstrafverfahren

10.1.2018 Thema abonnieren
 Von 
salut77
Status:
Frischling
(18 Beiträge, 0x hilfreich)
Frage zu Betragsgrundlage für Steuerstrafverfahren

Guten Tag

Mich wuerde interessieren an welchen Betraegen sich ein Strafmass bzw die die Einschaetzung Steuer hinterziehung schwerer Fall bei ueber 50Tsd Eur hinterzogener Steuer festmacht?
Ist hier jedes Steuerjahr ein eigener "Fall" oder wird das über die betroffenen jahre aufadiert ?

Mal angenommen ein Steuerpflichtiger hat ueber mehrere jahre jedes Jahr die Einnahmen aus einer Quelle nicht angegeben. Wird dann die versaeumte Steuer aus allen Jahren aufadiert? Fuer die Strafbeurteilung fallen dann aber die verjaehrten Jahre wieder raus, oder ( laender als 5 Jahre her seit Bescheid)?
Wie ist hier die Rechtslage?

Vielen dank
Und grusse
Matze

Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen