Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

Feststellen, dass das Verhalten der JGH rechtswidrig ist?

8.1.2006 Thema abonnieren
 Von 
erklaerung_ueber
Status:
Schüler
(430 Beiträge, 32x hilfreich)
Feststellen, dass das Verhalten der JGH rechtswidrig ist?

Ich wurde vom Gericht zu Arbeitsstunden verurteilt.

Ich telefonierte mit der JGH, und bat darum, mir Einrichtungen zu nennen, wo ich diese Arbeitsstunden erfüllen kann.

Die JGH meinte, ich müsse persönlich vorbeikommen, da ich noch Fragen zu beantworten habe.

Zähneknirschend zugestimmt.

Da hin gefahren, knapp zwei Stunden Fahrt.

JGH teilt mir zwei Einrichtungen mit.

Auf Nachfrage, wieso die JGH mir dies nicht telefonisch mitteilen konnte, gab es keine Antwort.

Die Arbeitsstunden letzte Woche absolviert.

Meine Frage:
Kann ich vor dem Verwaltungsgericht klären, ob das Verhalten der JGH rechtswidrig war?

Ich musste des wegen einen halben Tag Urlaub nehmen.

Verstoß melden

Im Behördendschungel oder einen Bescheid bekommen?

Ein erfahrener Anwalt im Verwaltungsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
murgab123
Status:
Student
(2962 Beiträge, 520x hilfreich)

"Ich wurde vom Gericht zu Arbeitsstunden verurteilt", dies setzt voraus, dass Sie straffällig geworden sind.

Nun wollen Sie, weil Sie Anfahrt hatten, die Gesetzmäßigkeit prüfen? Ich glaube es nicht.

Leisten Se Ihre trafe ab und halten zuerst Sie sich an die Gesetzmäßigkeiten, bevor Sie diese bei anderen anzweifeln.

-----------------
"Eigentlich bin ich ganz lieb, manchmal!"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen