Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
495.393
Registrierte
Nutzer

Fehlgeburt,jetzt meldet sich auf einmal der Erzeuger und droht mit Anwalt.

4.1.2018 Thema abonnieren Zum Thema: droht
 Von 
Crybaby20
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Fehlgeburt,jetzt meldet sich auf einmal der Erzeuger und droht mit Anwalt.

guten Abend, ich bin sehr verzweifelt! Ich hatte vor zwei Wochen eine Fehlgeburt in der 21Ssw, der Erzeuger wollte nie was von unserem Kind wissen und hat es bestritten
( Unfruchtbarkeit, ich sei ein B... usw) hat mich Erpresst damit er den Mutterpass sehen kann. Jetzt auf einmal droht er mir mit Anwalt weil er ein Attest haben will von unserm toten Kind das es auch wirklich so ist.. Ich sehe es nicht ein, warum auch er hat doch bestritten das er der Erzeuger ist, soll ich ihn einfach mal machen lassen? Attest ist vorhanden...

Grüsse Crybaby20

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 19 weitere Fragen zum Thema
droht


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(25302 Beiträge, 10524x hilfreich)

Warum hast Du immer noch Kontakt zu ihm? Kappe den. Und er bekommt gar nichts. Vaterschaft beginnt nun mal mit der Geburt eines lebensfähigen Kindes.

wirdwerden

4x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Crybaby20
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Guten Abend, erstmal danke für die Antwort Der Erzeuger und ich haben gemeinsam Freunde, ich denke irgend jemand hat ihm bescheid gegeben.

Ich warte was passiert, bekommen wird weder er,noch seinen Anwalt was...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
wirdwerden
Status:
Unbeschreiblich
(25302 Beiträge, 10524x hilfreich)

So isses, es gibt einfach keine Anspruchsgrundlage für irgendwelche Auskünfte.

wirdwerden

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Wann dürfen Kinder zu Hause ausziehen?
Die Antworten findet ihr hier:


Wenn die Kinder flügge werden

Welche Rechte haben Minderjährige, die ihr Elternhaus verlassen wollen und wo haben die Eltern doch noch ein Wörtchen mitzureden? / Erwachsenwerden ist schwer. ... mehr