Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

Falsche Angaben (Autokauf bei Ebay)

4.1.2006 Thema abonnieren Zum Thema: Falsche Angaben
 Von 
Raffi01
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 2x hilfreich)
Falsche Angaben (Autokauf bei Ebay)

Hi,
habe vor einigen Tagen bei Ebay einen Wagen ersteigert.
Der Wagen ist zwar schon etwas älter (fast 20 Jahre) wurde aber als gepflegt und bis auf, dass das Getribe etwas lange zum Schalten in den 3. Gang braucht als technisch einwandfrei und fahrbereit angeboten.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dllViewItem&;category=107832&item=4598318708
Bei der Abholung ist mir dann aufgefallen das der Auspuff klappert.
Bei der Überführung (fast 300Km) ist mir aufgefallen, dass das Getriebe überhaupt nicht in den 3. Gang hochschaltet, ich rief den Verkaufer an und der meinte nur da müsste das Getriebeöl gewechselt werden. Daheim beim Tüv wurde mir gesagt, dass es sich um einen Getriebeschaden handelt.
Folgende Mängel konnte ich bisher feststellen: Getriebeschaden, Klima defekt, Auspuff klappert, CD statt DVD Player, Meilen statt KM (186000), Motor ölt, Benzinpumpe defekt, ungepflegter Zustand. Alles wurde entweder nicht erwähnt, oder falsch angegeben.
Mängelgutachten wird z.Zt. erstellt.
Erste Prognose: Schaden von weit über 2000 Euro!
Gekauft natürlich ohne Garantie/Gewährleistung.
Ich hatte mit dem Verkäufer abgemacht, dass ich erstmal 1100 Euro bezahle und innerhalb einer Woche die restlichen 300 Euro überweise, der Verkäufer behielt den Brief.
Der Verkäufer ist vollkommen uneinsichtig.

Meine Frage:
Wie hoch sind meine Erfolgsaussichten bei einem Gerichtsverfahren? Lohnt sich eine Anzeige wegen Betruges und arglistiger Täuschung?

Vielen Dank!

Verstoß melden

Problem nach Autokauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 24 weitere Fragen zum Thema
Falsche Angaben


11 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Virenbefall
Status:
Frischling
(40 Beiträge, 10x hilfreich)

TOLLES AUTO!
Soviel Technik in einem 20 Jahre altem Auto....

Auf dem Bild sieht das Radio wie ein Navi aus. Von daher könnte es ein DVD sein. Aber unter Pioneer AVX 7200 kann ich nichts im Internet finden. Die Kilometeranzeige wird in der Anzeige überhaupt nicht erwähnt und da es sich um ein US Import handelt, ist die Meilenanzeige eigentlich logisch.

Bei den Reparaturen würde ich sagen, dass der Verkäufer als Laie dies nicht wusste. Ungepflegter Zustand? Sowas sieht man ja auch bei der Abholung.

Also ich würde sagen, dass die Chancen eher gering sind. Immerhin ist das Auto 20 Jahre alt...und welcher Zustand ist da als "normal" anzusehen? Am besten du fragst bei einem Anwalt nach.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Raffi01
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 2x hilfreich)

Das ist es ja ein AVx 7200 gibt es garnicht, das verbaute ist ein 7000CD.
Der Kilometerstand ist in der Kopfzeile angegeben und ganz klar mit (KM) kenntlich gemacht.
Meiner Meinung nach kann auch ein Laie merken, wenn der Wagen anstatt in den 3. Gang in den Leerlauf schaltet.
Ich meine, dass sind so grobe Sachen, da kann doch keiner, der den Wagen zwei Jahre gefahren ist, behaupten er hätte nichts gemerkt!?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Raffi01
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 2x hilfreich)

Der Bordcomputer funktioniert übrigens auch nicht.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
ikarus02
Status:
Master
(4416 Beiträge, 855x hilfreich)

Und der Käufer hat auch nicht funktioniert.
Kauft ein normaler Mensch einen 20 Jahre alten Exoten ohne ausführliche Überprüfung?

-----------------
"behandle jeden so, wie du selbst behandelt werden möchtest."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Raffi01
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 2x hilfreich)

Ist schon klar, ich war einfach zu gutgläubig, habe ihm blind vertraut, er sagte es funktioniert alles, Motor verliert kein Öl ect., bis ich von meiner Werkstatt das Gegenteil gezeigt bekommen hab.
Kommt der jetzt aber damit durch, einfach auf Unwissenheit zu plädieren?

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Virenbefall
Status:
Frischling
(40 Beiträge, 10x hilfreich)

Hm, habs gerade gesehen. Sind KM -> kann man da oben überhaupt was anderes einstellen? Diese Vorgaben sind von Ebay und wenn sich da nix anderes Umstellen lässt.....

Das mit dem Radio ist ärgerlich. Also hier würde ich schon etwas die Preisschraube ansetzen. Immerhin ist es ein Unterschied ob DVD oder nur CD gelesen werden kann. Aber hier sind es max. 100 Euro!

Zu den Technischen Mängel:
Auspuff -> Verschleißteil
Getriebe -> kann ein Laie nicht wissen
Öl -> Ein kleiner Blick unter die Motorhaube hätte genügt
Das mit der Gangschaltung wurde in der Anzeige erwähnt

Wie in der Anzeige gesagt, wurde das Auto nur über Sommer genutzt. D.h. das Auto stand mind. 3 Monate in der Garage rum. Und diese Zeit kann auch für ein US Fahrzeug manchmal tötlich sein.

Meines erachtens würde ich sagen, dass man hier vielleicht 100 Euro zurück fordern kann (aber nur wegen dem DVD). Vielleicht etwas mehr, wenn man über einen Anwalt geht. Aber lohnt sich dieser Streß wirklich?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
tompetti
Status:
Praktikant
(785 Beiträge, 131x hilfreich)

Hallo,

schreiben Sie dem Verkäufer mal Ihre Maximalforderung, wie z.B. Rückgabe gegen erstattung des gezahlten Kaufpreises, wegen Mängeln, die der Verkäufer hätte wissen müssen und falsch angegebenen Laufleistung. Schriftlich per Einschreiben.
Sie können dann immer noch verhandeln, wie z.B. Brief gegen Versicht auf die 300 Euro usw.

Beste Grüße, tompetti

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
Raffi01
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 2x hilfreich)

Hi,
soweit ich weiß, ist ein Auspuff kein Verschleißteil.
Wenn das Getriebe nicht in den 3.Gang schaltet, dann müsste da ja selbst einem Laien auffallen, dass da was nicht stimmt.
Und der Motor ölt von unten, laut Tüv schon lange. Der Verkäfer hatte den Wagen laut Anzeige in der Garage stehen, bei meinem Eintreffen stand der Wagen aber in der Einfahrt. Wusste er da vielleicht das da ein Großer Ölfleck unterm Wagen ist und wollte den verbergen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
krull14
Status:
Lehrling
(1031 Beiträge, 140x hilfreich)

Sie müssen dem Käufer dei Kenntnis der Mängel z.Z. der ÜBERGABE beweisen, Vermutungen und Unterstellungen Ihrerseits helfen Ihnen nicht weiter und stellen keinen Beweis dar.

quote:
soweit ich weiß, ist ein Auspuff kein Verschleißteil.

Wie kommen Sie denn zur der fälschlichen Erkenntnis?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
Raffi01
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 2x hilfreich)

Ich habe schon telefonisch bei einer Rechtsauskunft nachgefragt, dort wurde mir gesagt, dass ich zumindest mit der Sache um das Getriebe und den Kilometerstand Recht bekommen würde, denn bei solchen Sachen muss deutlich darauf hingewiesen werden und bei Solchen "groben Mängeln" kann man nicht auf Unwissenheit plädieren, denn soetwas fällt einem Fahrer auf.

Ich war mir sicher dass nur Teile mit hohem Verschleiß(Bremsen, Reifen, etc.) als Verschleißteile gelten, in dem Fall wäre ja ein Getriebe, oder ein Zylinderkopf auch ein Verschleißteil!?!

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
Raffi01
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 2x hilfreich)

Hi, also niemand der sich diesbezüglich auskennt, oder selbst schon Erfahrungen gemacht hat?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen