Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

Fahrtkosten Abrechnung Arbeitgeber

 Von 
angel2011
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Fahrtkosten Abrechnung Arbeitgeber

Guten Abend,

für einige Monate erhalte ich von meinem Arbeitgeber eine Fahrtkostenpauschale, entweder durch KM Geld oder durch die Erstattung des Bahntickets.
Ist es möglich durch die Mitnahme eines Kollegen ( Beifahrer ) zusätzliche Kosten anzugeben beim AG ?
Bzw. hat der Kollege selbst die Möglichkeit rein rechtlich den Fahrtweg beim AG, als Fahrtkosten anzugeben bzw abzurechnen oder muss er dies über die Steuererklärung regeln?

Vielen Dank für die Antworten

-----------------
""

Verstoß melden

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 923 weitere Fragen zum Thema
Arbeitgeber Fahrtkosten Abrechnung


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
sika0304
Status:
Schlichter
(7949 Beiträge, 2187x hilfreich)

Falls es eine Reisekostenregelung gibt, würde ich dort hineinschauen. Viele Betriebe haben so etwas vereinbart und dort ist dann auch oft geregelt, wieviel es mehr gibt, wenn man Kollegen mitnimmt.
Einen Mehraufwand hast du ja eigentlich nicht, wenn du ihn mitnimmst, es sei denn, du fährst Umwege.
Mit einer eigenen Aufrechung Kollege gegen Arbeitgeber: hängt von der Vereinbarung ab.
Tunlichst sollte er nicht so tun, als wenn er alleine fährt - dies könnte Probleme geben im Falle eines Unfalles usw.
Bezüglich der Steuererklärung: dort muss das Kfz-Kennzeichen angegeben werden, des Autos mit dem man fährt.

-----------------
"sika0304"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
blaubär49
Status:
Schlichter
(7434 Beiträge, 1605x hilfreich)

fahrgemeinschaften regeln untereinander, wie sie es mit den kosten halten.

-----------------
"... nach bestem Wissen :) .
"Das ganze Leben ist ein Quiz ...""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr