Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
484.435
Registrierte
Nutzer

Erstbezug nach Sanierung - Malerarbeiten sehr unschön, Nasen, Nikotin drückt schon durch

13.1.2018 Thema abonnieren Zum Thema: Sanierung
 Von 
fb482015-48
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Erstbezug nach Sanierung - Malerarbeiten sehr unschön, Nasen, Nikotin drückt schon durch

Hallo Zusammen,
Ich habe den Mietvertrag während der Sanierungsmaßnahme unterschrieben.
Der Vermieter sagte, dass die Wohnung nochmals gestrichen wird.
(Vorher haben sie mit Absperrfarbe gestrichen, da es eine Raucher Wohnung wird)
Jetz ist es so,

- Wände uneben
-im SZ drückt oben die alte Farbe durch
Etc.pp.

Der Vermieter macht jetzt nichts mehr........, die Wohnung ist für ihn so fertig. Er ruft einen stolzen Preis für die Miete auf.

Des Weiteren stinkt es in der Wohnung.

Einzug wäre am 1.2.18.
Kann ich den Vertrag fristlos kündigen?

Danke schon mal für die Antworten
Petzi

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Mietvertrag prüfen

Ist der vom Vermieter vorgelegte Mietvertrag
in Ordnung oder gibt es Klauseln, über die man sprechen sollte? Wollen Sie als Vermieter einen Mietvertrag überprüfen und anpassen lassen?
Lassen Sie Ihren Mietvertrag anwaltlich prüfen.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 67 weitere Fragen zum Thema
Sanierung


6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
0815Frager
Status:
Master
(4616 Beiträge, 1470x hilfreich)

Zitat (von fb482015-48):
Ich habe den Mietvertrag während der Sanierungsmaßnahme unterschrieben.

Was steht denn im Mietvertrag zum Zustand der Wohnung drin?
Zitat (von fb482015-48):
Kann ich den Vertrag fristlos kündigen?

Nö, je nach Beschreibung im Mietvertrag handelt es sich um einen Mangel oder eben nicht.
Vor allem seltsam wie will man denn so schnell eine Ersatzwohnung finden, wenn man schon am 1.2 einziehen will?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
fb482015-48
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke.
Ich wohne derzeit in einem WG Zimmer und kann da auch bleiben.
Wenn der Vermieter den Mangel nicht behebt, bleibt mir dann nur die Küdigung ordentlich oder ich lass die Wohnungen vom Maler herrichten......was ein erheblicher Kostenaufwand ist.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
0815Frager
Status:
Master
(4616 Beiträge, 1470x hilfreich)

Zitat (von fb482015-48):
Wenn der Vermieter den Mangel nicht behebt, bleibt mir dann nur die Küdigung ordentlich

Es kommt auf den Wortlaut im Mietvertrag an, ob es überhaupt ein Mangel wäre.
Kündigung mit Frist 3 Monaten (zum 30.04) sollte immer gehen, es sei denn es gibt einen gegenseitigen Kündigungsvezicht.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
cauchy
Status:
Junior-Partner
(5189 Beiträge, 2619x hilfreich)

Nein, es kommt natürlich nicht nur auf den Wortlaut im Mietvertrag an.

Hier wurde angemietet mit der Zusicherung, dass nochmal gestrichen wird. Dies ist ja auch geschehen, d.h. der Zustand nach der Besichtigung hat sich verändert. Ohne Vereinbarung im Mietvertrag kann der Mieter davon ausgehen, dass in "mittlerer Qualität" gestrichen wird (gleiches gilt, wenn der Mieter renovieren muss). Unebene Wände und durchdrückende Farben muss ein Vermieter bei Rückgabe der Wohnung ebensowenig dulden, wie der Mieter hier.

Ich würde empfehlen dem Vermieter mitzuteilen, dass die Wohnung bei Übergabe am 1.2. mängelfrei zu sein hat. Insbesondere müssen die Wände eben und in einheitlicher Farbe sein. Sollte dies nicht so sein, so wäre das ein Mangel mit den entsprechenden rechtlichen Folgen.

Über die Folgen würde ich noch nicht diskutieren wollen. Wichtig ist nur, dass du bei Übergabe der Wohnung peinlichst genau den Zustand der Wohnung dokumentierst und auf § 536b BGB. Wenn du dir deine Rechte für bei der Übergabe offensichtliche (oder offen riechbare) Mängel nicht vorbehälst, dann ist es Essig damit. Daher explizit alle Mängel aufführen und die Rechte vorbehalten.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
AltesHaus
Status:
Junior-Partner
(5667 Beiträge, 1139x hilfreich)

Zitat (von fb482015-48):
- Wände uneben
-im SZ drückt oben die alte Farbe durch
Etc.pp.

Wie hat man sich das vorzustellen? Bei der Besichtigung waren die Wände eben .... und dann kam der Maler, der was gemacht hat? Unebenheit reingebracht?

Welche "alte" Farbe drückt sich im SZ durch? WIr haben den 13.1., da ist ja noch was Zeit, dass die Dinge richtig trocknen.

Zitat (von fb482015-48):
Der Vermieter macht jetzt nichts mehr........, die Wohnung ist für ihn so fertig. Er ruft einen stolzen Preis für die Miete auf.

Den Sie akzeptiert haben, hier müssen Sie mal den MV sichten, in welchem Zustand die Wohnung übergeben werden soll. Noch ist ja Zeit.

Zitat (von fb482015-48):
Des Weiteren stinkt es in der Wohnung.

Nach Erdbeerquark? Kann ich auch nicht ab, Fenster auf, das vergeht.

Ich kann in dem was Sie geschrieben haben bisher keinen Grund für einen Mangel sehen, der eine vorzeitige (fristlose) Beeindigung des MV rechtfertigen würde.

Evtl. schreiben Sie dem VM, dass die Wohnung im jetzigen Zustand sich für Sie als mängelbehaftet darstellt und bitten ihn, die Mängel bis zum Einzugstermin zu beheben. Zählen SIe die vermeintlichen Mängel (ich denke aber es sind keine) auf, schicken Sie den Brief per Einwurf/Einschreiben oder besser noch per Boten, bieten Sie ihm evtl. gleichzeitig eine Vertragsaufhebung an, und winken Sie mit einer Kaltmiete, oft hilft das.

Signatur:Ich erteile keine Ratschläge, ich schreibe nur wie ich die Dinge handhaben würde.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
fb482015-48
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Vielen herzlichen Dank für die Antworten.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Welche Farbe muss ich streichen?
Die Antworten findet ihr hier:


Schönheitsreparaturen

Bei Auszug aus Mietwohnung oder Büro ist immer wieder die Frage, ob der Mieter renovieren muss. In welchem Umfang, welche Farbe, durch Handwerker? Wenn im Mietvertrag starre Fristen für Schönheitsreparaturen vorgesehen sind, ohne auf eine Notwendigkeit abzustellen, dann sind solche Klauseln ungültig. Bei Fragen zu Ihren Klauseln zu Schönheitsreparaturen oder Auseinandersetzungen mit Vermieter / Mieter lesen Sie bitte unsere Ratgeber oder sprechen einen Anwalt für Mietrecht an. mehr

Renovieren bei Auszug - ja oder nein?

Sieben Fragen und Antworten rund um das Thema Schönheitsreparaturen / In den letzten zehn Jahren hat der Bundesgerichtshof in Sachen Schönheitsreparaturen und Renovierung bei Auszug immer wieder mieterfreundlich entschieden. Trotzdem ..... mehr

Verpflichtung zum "Weißen" von Decken und Wänden ist unangemessene Benachteiligung des Mieters

Unwirksame formularmäßige Überwälzung von Schönheitsreparaturen / Viele Mietverträge enthalten eine gleichlautende oder ähnliche Regelung, deren rechtliche Tragweite ... mehr