Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
499.757
Registrierte
Nutzer

Erbschaft unter Geschwistern und Nichten

13.3.2018 Thema abonnieren Zum Thema: Erbschaft
 Von 
go486063-67
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Erbschaft unter Geschwistern und Nichten

Hallo allerseits,
ich habe ein paar Fragen zum Erbrecht:
Ich lebe allein und habe keine Kinder. Mein Vater lebt noch , ansonsten habe ich als Angehörige noch eine Schwester und deren Tochter also meine Nichte. Wenn mein Vater stirbt und meine Schwester die Erbschaft ausschlägt,schlägt sie damit auch einen eventuellen Pflichtteil aus? und erbt meine Nichte dann etwas oder bekommt sie einen Pflichtteil solange meine Schwester lebt?
Vielen Dank für die Antworten
mfg: jojodonkey

Verstoß melden
Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 499 weitere Fragen zum Thema
Erbschaft


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
cruncc1
Status:
Master
(4942 Beiträge, 3141x hilfreich)

Zitat:
Wenn mein Vater stirbt und meine Schwester die Erbschaft ausschlägt,schlägt sie damit auch einen eventuellen Pflichtteil aus?

Wenn Deine Schwester ausschlägt, hat sie keine Ansprüche mehr.
Zitat:
und erbt meine Nichte dann etwas oder bekommt sie einen Pflichtteil solange meine Schwester lebt?

Wenn Deine Schwester das Erbe Deines Vaters ausschlagen würde, geht die Erbschaft auf deren Tochter über.

Einen Pflichtteilsanspruch (= Hälfte des gesetzlichen Erbteils in bar) hat man nur, wenn man "enterbt" wurde.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Kann ich Kinder enterben?
Die Antworten findet ihr hier:


Testament

Im Testament bestimmen Sie für den Todesfall Erben, Enterbung und die Verteilung des Nachlasses. Ohne Testament tritt die gesetzliche Erbfolge in Kraft. Sie können das Testament handschriftlich selbst oder notariell verfassen. Ihr letzter Wille kann jederzeit von Ihnen widerrufen oder geändert werden, solange Sie testierfähig sind. Bei Fragen zum Testament können Sie unsere Ratgeber oder einen Anwalt im Erbrecht auf 123recht.net zu Rate ziehen. mehr

Enterbung und Entziehung des Pflichtteils

von Rechtsanwältin Nina Marx
Jeder handlungsfähige Mensch hat das Recht, selbst zu bestimmen, an wen seine weltlichen Güter nach seinem Ableben fallen sollen. mehr