Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
497.700
Registrierte
Nutzer

Einzug während laufender Kündigungsfrist

11.8.2001 Thema abonnieren Zum Thema: Einzug
 Von 
guest-12319.02.2010 17:05:40
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Einzug während laufender Kündigungsfrist

meine bekannte(wir wohnen im selben haus)möchte,bzw zieht aus und ich möchte aus krankheitsgründen die wohng. übernehmen.
Bekomme aber erst von der hausgemeinschaft(ehemals besetztes
haus,das in einem verein umgewandelt wurde)erst dann die zusage,wenn sie1. ihren vertrag kündigt(sie hätte 9 monate kündigungsfrist) 1. ich auf einem plenuma

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 352 weitere Fragen zum Thema
Einzug


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(31647 Beiträge, 10736x hilfreich)

Warum hat sie 9 Monate Kündigungsfrist? Das wäre sehr ungewöhnlich.

Aber natürlich muss die Bekannte ihren Vertrag erst kündigen, bevor der Vermieter für die Wohnung einen neuen Mietvertrag abschließen kann. Ansonsten könnte eine Doppelvermietung entstehen, die den Vermieter schadenersatzpflichtig macht.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
blaubär49
Status:
Schlichter
(7434 Beiträge, 1736x hilfreich)

... fragestellung scheint unvollständig bzw. abgebrochen zu sein. wobei die erste bedingung wohl zu verstehen ist. aber dann:
was soll ein 'plenuma' sein :???:

-- Editiert von blaubär49 am 16.04.2008 18:18:10

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest-12321.12.2010 11:06:01
Status:
Lehrling
(1894 Beiträge, 139x hilfreich)

Frage von 2001 ...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Morthingale
Status:
Master
(4838 Beiträge, 390x hilfreich)

und immer noch nicht geklärt.

Es ist eine Schande.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr