Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

Einkommenerklärung 2005 Drei Fragen !!!

5.1.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Fragen 2005
 Von 
Maik890
Status:
Beginner
(80 Beiträge, 8x hilfreich)
Einkommenerklärung 2005 Drei Fragen !!!

Tag !!!! Ich wollte jetzt meine Steuerklärung für 2005 Machen

Jetz ein paar kurze fragen die mir hoffentlich jemand beantworten kann ???

1. Bis wann muss ich Erklärung für 2005 einreichen ?????

2.Habe im jahr 2005 bis Monat 6 Hart4 bekommen muss ich darüber belege mit einrichen oder einfach angeben das ich Hart4 bekommen habe .

3. Wurde einen Monat auf Lohnsteuerklasse 6 abgerechnet Lohnsteuerkarte zu spät abgegeben )muss ich das angeben oder sehen die das Automatisch .

4 .Ich habe keinerleih Versicherungen oder Bausparvertäge usw was kann ich ausser Fahrkosten Arbeitsklamotten Pauschale noch absetzen ?????

MFG

Verstoß melden

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 84 weitere Fragen zum Thema
Fragen 2005


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
oerdiz.
Status:
Praktikant
(564 Beiträge, 101x hilfreich)

Wenn keine Pflichtveranlagung vorliegt, kann 2005 bis Ende 2007 abgegeben werden. Hartz IV wird steuerlich nicht erfasst, damit das Finanzamt nicht nachfragt, was Sie in dieser Zeit für Einnahmen hatten, kann es sinnvoll sein, den Hartz IV Bescheid beizulegen.

Die Abrechnung über Steuerklasse VI hat entweder der Arbeitgeber wieder rückgängig gemacht oder aber zumindest findet sich alles in der Lohnsteuerbescheinigung.

Absetzungen sehe ich bei Ihnen Verhältnisse keine weiteren, als die von Ihnen bereits genannten.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Maik890
Status:
Beginner
(80 Beiträge, 8x hilfreich)

Danke für die schnelle antwort !!!!

Jetzt noch eine frage die bereits von mir genanten sachen ausser das ,Kilometer Geld das sind ja nur Pauschalen wenn ich keine Kassenbongs habe oder ??Kriege ich den die einbezahlte Lohnsteuer voll wieder ??? ups das waren ja schon 2 Fragen !!!!!!!!!

MFG

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Schtreicher
Status:
Schüler
(384 Beiträge, 56x hilfreich)

Dazu müsste man wissen, wie hoch dein steuerlich relevantes Einkommen ist. Liegt es unter 7664 Euro, kommt alles zurück. Liegt es darüber, muss gerechnet werden.



-----------------
"Schtreicher, Mönchengladbach"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(28890 Beiträge, 8864x hilfreich)

Die Entfernungspauschale für den Weg zwischen Wohnung und Arbeitsstätte bekommt man grundsätzlich und zwar unabhängig davon, wie man zur Arbeit tatsächlich gekommen ist.

Dafür benötigt man daher auch keine Belege.

Ob Du alle Steuern zurück bekommst, hängt davon ab, wie hoch Dein Gesamteinkommen in 2006 war.

Die Grenze, bei der man in Steuerklasse 1 alle Steuern wieder bekommt, liegt aufgrund des Grundfreibetrages (7.664€ ;) und zusätzlicher Pauschalbeträge für Werbungskosten und Sonderausgaben bei etwa 10.800€ im Jahr. Wenn Du darunter liegst, dann bekommst Du auch ohne jeglichen Nachweis von weiteren Werbungskosten und Sonderausgaben alle Steuern zurück.

-- Editiert von hh am 08.01.2007 09:36:28

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Was kann ich von der Steuer absetzen - und wie?
Die Antworten findet ihr hier:


Das setze ich von der Steuer ab!

Haushaltsnahe Dienstleistungen, Altersvorsorge, Versicherungen und Arbeitsmittel, was kann ich geltend machen und wie geht das? / Egal ob ich meine Steuererklärung selbst mache mehr