Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

Eigentumsanspruch

3.1.2005 Thema abonnieren
 Von 
zauselchen
Status:
Beginner
(91 Beiträge, 11x hilfreich)
Eigentumsanspruch

Hallo,

vor einem Jahr schenkte ich meinen Eltern ein nicht gerade billiges Telefon.
Diese Weihnachten montierte meine Schwester dieses Telefon ab und stöpselte ein Billigmodell bei meiner Mutter in deren Abwesenheit an. Mein Telefon nahm Sie einfach mit.

Schwierigkeit:

Vor einem halben Jahr ist mein Vater gestorben, Mutter ist dement und begreift nicht mehr was da geschieht.
Meine Schwester reagiert weder auf meine Telefonanrufe, noch werden die Mail's von mir abgeholt. Ihre Tür bleibt mir verschlossen und meine Einschreibebriefe schickt Sie zurück.

Auf welchem Wege kann ich dieses Telefon zurückfordern?
Habe ich überhaupt noch Anspruch auf dieses Telefon, da ich es ja meinen Eltern geschenkt habe?

Liebe Grüße

Zauselchen

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
!!Streetworker!!
Status:
Unsterblich
(22680 Beiträge, 5305x hilfreich)

Habe ich überhaupt noch Anspruch auf dieses Telefon

Nein, Sie haben es Ihren Eltern geschenkt. Insofern haben Sie keine Ansprüche. Zurückfordern kann es nur Ihre Mutter, bzw. ggf. ein bestellter Betreuer (falls sie aufgrund der Demenzerkrankung einen solchen hat).

-----------------
"<small>da mihi factum, dabo tibi ius-iura novit curia
Gruß,Bob(SozArb. Straffälligen-/Drogenhilfe)"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
zauselchen
Status:
Beginner
(91 Beiträge, 11x hilfreich)

Hallo Bob,

aufgrund der Vorkommnisse seit Vaters Tod hat meine Mutter eine bestellte Betreuerin.
Diese möchte sich aber aus der Sache heraushalten und meinte ich solle das mit meiner Schwester alleine klären.

Was nun?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
wastl
Status:
Richter
(8169 Beiträge, 1220x hilfreich)

Der Wille der Betreuerin ist auch für Sie bindend. Es mag zwar für Sie ärgerlich sein, aber es ist nun einmal nicht mehr Ihr Telefon. Sie können Ihre Schwester natürlich wegen Diebstahls anzeigen. Ob das dem Familienfrieden dienlich ist müssen Sie allerdings selbst entscheiden.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Harry2000
Status:
Lehrling
(1084 Beiträge, 176x hilfreich)

Hi!

Du müßtest Dir eine Vollmacht von der Betreuerin holen, daß du den Herausgabeanspruch deiner Mutter gegen deine Schwester (§ 985 BGB ) geltend machen kannst.

Sonst geht wie schon oben gesagt gar nichts.

Gruß
Harry!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen