Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.567
Registrierte
Nutzer

Eheähnliches Verhältnis mit gem. Firmen. Trennung!

 Von 
Tao2014
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Eheähnliches Verhältnis mit gem. Firmen. Trennung!

Schönen Abend,
ich hätte mal eine Frage zu folgendem Sachverhalt.
Die Mutter meiner Freundin hatte etwa 10 Jahre eine Beziehung mit einem Mann, die jetzt kurz vor dem Ende steht. Die beiden haben sich in dieser Zeit zusammen mehrere Firmen aufgebaut. Wie ist hier die Rechtslage unter folgenden Umständen:

- 10 Jahre zusammen gelebt und auch zusammen gewohnt, er hat sich allerdings nie dort gemeldet.
- Es gibt drei Firmen, die hauptsächlich mit dem Startkapital der Mutter aufgebaut wurden, über die Jahre aber auf seinen Namen überschrieben worden sind. (hat er schön eingefädelt)
- Nun besitzt er alle Firmen auf Papier und droht im Falle einer Trennung ihre Mutter, die aber eigentlich viel mehr zum Aufbauen und Verwalten der Firmen beigetragen hat, auszuschließen.

1. Wie ist hier die Rechtslage? Ich will nicht glauben, dass er "gewonnen" hat nur weil er so hinterlistig war und die Firmen über die Jahre auf seinen Namen hat umschreiben lassen.
2. Greift hier der Umstand eines eheähnlichen Verhältnisses?
3. Was müsste ihre Mutter nachweisen können um sich davor zu schützen die Firmen zu verlieren?

Ich bedanke mich im Voraus über eine Antwort zu einer oder allen Fragen!
Mfg

Osuji

-----------------
""

Verstoß melden

Notfall oder generelle Fragen?

Ein erfahrener Anwalt im Familienrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 41 weitere Fragen zum Thema
Verhältnis Eheähnliches


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
edy
Status:
Master
(4500 Beiträge, 1766x hilfreich)

Hallo,

http://www.finanztip.de/recht/familie/ass_familienrecht_11.htm

lg
edy

-----------------
"Ein freundliches "Hallo" setzt
sich auch in Foren immer mehr
durch."

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr