Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.405
Registrierte
Nutzer

Ebay Autokauf Probleme

6.1.2009 Thema abonnieren Zum Thema: Autokauf Ebay Probleme
 Von 
Powershooting
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Ebay Autokauf Probleme

Hallo,
habe Weihnachten einen C 230 K über Ebay erworben.Wortlaut bei der Versteigerung bzw in der Beschreibung war."Das Auto fährt einwandfrei.Alles funktioniert"Privatverkauf unter Ausschluß der Sachmängelhaftung.Der Verkäufer hat besonders hervorgehoben das das Fahrzeug scheckheft gepflegt sei.Letzte Inspektion bei 130000 KM.Jetziger KM Stand 146300.
Nach Kauf hat sich herausgestellt das die Magnetkupplung des Kompressors laute Geräusche macht und somit defekt ist.Mercedes würde am liebsten den ganzen Kompressor tauschen.Das verursacht Kosten in Höhe von ca.1400 Euro.Die einzelne Kupplung liegt bei 500 Euro mit Wechsel.Nach einem Gespräch mit dem Verkäufer hat dieser eingestanden das Geräusch beim langsamen rollen auch gehört zu haben,er fand es aber normal.Jegliche Haftung hat er abgelehnt.Habe das Auto am 26.12.08 abgeholt und sofort am darauf folgenden Montag bei der Mercedes Vertretung vorgestellt.Habe ich überhaupt eine Chance auf eine Kostenübernahme seitens des Verkäufers?

Vielen Dank für eure Antworten

Verstoß melden

Problem nach Autokauf?

Ein erfahrener Anwalt im Kaufrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 574 weitere Fragen zum Thema
Autokauf Ebay Probleme


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Stelenaje
Status:
Schüler
(339 Beiträge, 123x hilfreich)

Ich gehe davon aus, daß der Gewährleistungsausschluß rechtswirksam durch den Kaufvertrag (Privat an Privat) zustandegekommen ist.
Damit müssen Sie als Käufer beweisen, daß der Mangel bereits bei Übergabe des Fahrzeugs bestanden hatte und daß der Verkäufer diesen kannte und verschwiegen hatte.
Dadurch, dass der Verkäufer Ihnen gegenüber angedeutet hat, das Geräusch auch vernommen zu haben; er es jedoch als "normal" empfand, stellt sich die Frage, ob man als Laie bzw. normalem Fahrer hätte wissen müssen, daß hier ein Mangel vorliegt, der repariert werden muss.
Letztlich ließe sich so etwas m. E. nur durch einen Sachverständigen klären. Ob Sie bereit sind, hier das Kostenrisiko zu tragen, müssen Sie entscheiden.

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
GSXR#90
Status:
Praktikant
(609 Beiträge, 220x hilfreich)

Ich sehe hier durch den wirksamen Ausschluss der Gewährleistung keine Chance vom Verkäufer etwas zu bekommen.

Das ist eben das Risiko, wenn man Privat kauft, ohne vorherige Sachverständige Prüfung (z.B. ADAC oder Dekra) und dann blauäugig möchte, dass andere für eigene Versäumnisse aufkommen.

Keine arglistige Täuschung = keine Kohle......

-----------------
" --- OO ---"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


#4
 Von 
Stelenaje
Status:
Schüler
(339 Beiträge, 123x hilfreich)

Mich würde in diesem Zusammenhang noch folgendes interessieren:

(1) Sie schreiben, daß das Fahrzeug scheckheftgepflegt ist. Evt. sieht der Serviceplan von Mercedes vor, daß diese Magnetkupplung, um die es geht, im Rahmen der Regelinspektion auch überprüft werden muss. Da könnte man evt. ansetzen (wobei seit der letzten Inspektion und Verkauf auch schon wieder über 16 tkm gefahren wurden).
(2) Haben Sie sich beim Verkauf alle Reparatur-Rechnungen (inkl. für die Regel-Inspektionen) zeigen lassen bzw. sind diese sogar an Sie übergeben worden ? Evt. lässt sich hier etwas herausfinden; sprich, daß der Mangel schon einmal bestanden hatte, so daß der Verkäufer davon Kenntnis hatte, da er ja vorgibt, das Geräusch sei "normal".

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Gebrauchtwagen kurz nach Kauf defekt. Was jetzt?
Die Antworten findet ihr hier:


Gewährleistung bei Gebrauchtwagen und Neufahrzeugen

von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Möglichkeiten und Rechtsschutz im Falle von auftretenden Mängeln / Liebe Leserinnen und Leser, bei einem Fahrzeugkauf - egal ob Neu- oder Gebrauchtwagen - ist vieles zu beachten. Die Rechte nach ... mehr

Gebrauchtwagenkauf und Gewährleistung

Kein Buch mit sieben Siegeln - Eine schematische Darstellung / Gewährleistungsfragen rund um den Gebrauchtwagenkauf sind einer der Klassiker in  der anwaltlichen ... mehr

Gebrauchtwagenkauf: Haftung trotz Gewährleistungsausschluss

Kein Haftungsausschluss des Verkäufers für fehlende Unfallfreiheit bei Beschaffenheitsvereinbarung / Im Falle einer im Kaufvertrag vereinbarten Unfallfreiheit des Gebrauchtwagens (Beschaffenheitsvereinbarung) haftet der Verkäufer ... mehr