Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.090
Registrierte
Nutzer

Dienstreise: Zumutbare Zwischenstopps

11.1.2014 Thema abonnieren
 Von 
Lichtgestalt
Status:
Schüler
(390 Beiträge, 112x hilfreich)
Dienstreise: Zumutbare Zwischenstopps

Hallo zusammen,

unser Arbeitgeber hat seine Reiserichtlinie angepasst.

Künftig heißt es, dass dem reisenden Arbeitnehmer (kein Außendienstler) eine Wartezeit von 4 Stunden zugemutet werden kann, wenn der Flug dadurch min. 250 EUR günstiger wird (Interkontinentalstrecken).

Auch könne dem Arbeitnehmer zugemutet werden, eine bis zu 6 h längere Reiseroute anzutreten.

Wir fragen uns nun: ist das mit geltendem Recht vereinbar?

Der Arbeitgeber schickt uns schon um die ganze Welt zu Kunden / Lieferanten, wir opfern unsere Freizeit für diese Reisen (gerne auch mal am Wochenende). Und bei 40 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit in Indien zwischenzulanden ist kein touristisches Vergnügen...

Gibt es dazu eventuell wegweisende Urteile?

Danke & Gruß!

-----------------
" "

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
:blaubär:
Status:
Student
(2472 Beiträge, 1193x hilfreich)

Du wirst es schon vermutet haben: deine Frage ist ziemlich speziell und wohl eher etwas für einen Fachanwalt.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Arbeitsrecht

Abmahnung, Kündigung, Urlaub, Datenschutz und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber / Mit dem Arbeitsrecht kommt man oft schon während der Schul- oder Studienzeit beim Jobben in Berührung. Als Berufstätiger sind Kenntnisse der wesentlichen arbeitsrechtlichen Regelungen in jedem Fall notwendig.. mehr