Die Nuer - Menschliche Ordnung seit dem Anbeginn der Zeit

Mehr zum Thema:

Das Recht in der Geschichte Rubrik, Nuer, Rechtsgeschichte, Selbstjustiz, Blutrache

4,2 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
5

Die Nuer: Stamm ohne Obrigkeit

Unter einem Stamm versteht man eine mehr oder weniger bestimmbare Größe.Es ist die größte Einheit, zu der man sich zum Krieg oder dergleichen zusammenfindet."Innerhalb eines Stammes gibt es Recht", sagt Evans-Pritchard in seinem Buch "The Nuer". Es wird in einem Stamm z.B. Blutgeld zum Ausgleich eines Getöteten bezahlt. Bei den Nuer gibt es keinen Häuptling oder Stammesrat. Sie leben in einer anarchischen Ordnung ohne staatliche Eingriffe.

Pritchard äußerte sich 1940 über die Nuer wie folgt:

Der Nuer ist das Ergebnis einer egalitären Erziehung, zutiefst demokratisch und leicht zu Gewalttätigkeiten reizbar. Sein ungestümer Geist empfindet jeden Zwang als lästig, und niemand erkennt einen anderen als höher stehenden an. Reichtum macht keine Unterschiede. Ein Mann mit viel Vieh wird beneidet, aber nicht anders behandelt als einer mit wenig. Auch die Geburt macht keinen Unterschied… Dass jeder Nuer sich selbst für genauso gut hält wie seinen Nachbarn, das ist offensichtlich in jeder seiner Bewegungen.

23456
Seiten in diesem Artikel:
Seite  1:  Die Nuer - Menschliche Ordnung seit dem Anbeginn der Zeit
Seite  2:  Was man über die Nuer wissen sollte
Seite  3:  Unterschiede in der Familienbande zwischen den Nuer und Europäern
Seite  4:  Die Nuer: Stamm ohne Obrigkeit
Seite  5:  Das Recht der Nuer
Seite  6:  Cuong, duer und Konsens
Seite  7:  Der Mann mit dem Leopardenfell
Seite  8:  Gründe für den Gang zum Priester
Seite  9:  Konfliktlösung des Priesters bei Blutrache - das thung
Seite  10:  Die Selbstjustiz der Nuer
Leserkommentare
von Mumpitzmaster am 07.02.2014 10:46:46# 1
Hmm.... sehr aufschlussreich.
    
von daniel am 13.02.2014 17:46:15# 2
In der Tat Geschichte ist ein interessantes Thema
    
von Rechtsanwalt Michael Friedmann am 13.02.2014 18:12:25# 3
Ich kann nur raten sich weiter darüber zu informieren
    
Mehr Kommentare ansehen (11)
Ihr Kommentar zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Das Recht in der Geschichte Die Geschichte der Hexenprozesse
Das Recht in der Geschichte Babylon - Die Blüte am Euphrat und die Justiz
Das Recht in der Geschichte Das Naturrecht