Die Eigenbedarfskündigung im Einzelnen

Mehr zum Thema:

Mietrecht, Pachtrecht Rubrik, Mietrecht, Eigenbedarf, Vermieter

4,32 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
38

Die Kündigung aus Gründen des Eigenbedarf stellt ein berechtigtes Interesse und damit einen gültigen Kündigungsgrund dar.

Es stellt sich jedoch die Frage, wann überhaupt eine Eigenbedarf vorliegt und wer ihn geltend machen kann. Eigenbedarf kann selbstverständlich der Eigentümer für sich selbst geltend machen. Darüber hinaus fällt unter den Eigenbedarf die "Neuvermietung" zugunsten der ganzen Familie oder einzelner Personen dieser Familie. Zur Familie gehören insbesondere: Ehegatten, Kinder, Eltern, Enkel, Schwiegereltern, Stiefkinder und unter Umständen auch Neffen und Nichten des Vermieters. Dazu gehört weiterhin eine auf Dauer angelegte Lebensgemeinschaft zwischen Mann und Frau zu der auch Verlobte zählen dürften. Eigenbedarf liegt aber nicht mehr vor, wenn der Mietvertrag zu Gunsten von Freunden der Familie aufgelöst werden soll.

Dennoch stellt die Eigenbedarfkündigung für den Vermieter keinen Freibrief dar. Um eine rechtsgültige Kündigung wegen Eigenbedarfs zu verfassen, muss er weitere Mieterschutzvorschriften beachten.

123recht.net Tipp:

Schreiben Sie mit unserem interaktiven Muster Ihre Kündigung für einen gewerblichen Mietvertrag. Einfach die kurzen Fragen beantworten und das Kündigungsschreiben ausdrucken, unterschreiben und an den Vermieter senden.

Jetzt Gewerbemietvertrag kündigen

23456
Seiten in diesem Artikel:
Seite  1:  Der Kündigungsschutz des Mieters bei Eigenbedarf
Seite  2:  Grundsätzliche Mechanismen
Seite  3:  Allgemeine Vorschriften bei der ordentlichen Kündigung durch den Vermieter
Seite  4:  Die Eigenbedarfskündigung im Einzelnen
Seite  5:  Nachvollziehbarkeit des Eigenbedarfs
Seite  6:  Kein Missbrauch des Kündigungsrechts
Seite  7:  Besonderer Schutz bei Wohnungsumwandlung
Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Mietrecht, Pachtrecht Mietrecht - Worum es geht
Mietrecht, Pachtrecht Die Mietminderung
Mietrecht, Pachtrecht Kündigung - Rechte, Pflichten, Zeiten
Mietrecht, Pachtrecht Modernisierungsmaßnahmen
Gesetzgebung Das neue Mietrecht ab September