Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

Defektes Handy geliefert - nicht mehr erreichbar

 Von 
Looser23
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Defektes Handy geliefert - nicht mehr erreichbar

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir wer einen Rat geben. Ich habe ein - laut Beschreibung - optisch 1a Handy ersteigert. Erhalten habe ich ein völlig defektes, optisch abgenutztes Gerät.
Als ich den Verläufer darauf aufmerksam machte, meinte er da sei was beim Versand schiefgelaufen und er erstatte mir den Kaufpreis. Hab ihm eine Frist gesetzt, die nun verstrichen ist.

Als ich mich daraufhin mit ihm wieder per Mail in Verbindung setzen wollte, kam die Meldung "der MAil-Account wurde gelöscht" Die Telefonnummer ist über die Auskunft auch nicht zu erfragen.

Ichhabe daraufhin bei meiner Bank angerufen, ob man die Überweisung wieder zurückrufen kann. Aber laut Auskunft meiner Bank geht das nur innnerhalb von 2 tagen - leider sind schon 2 Wochen vergangen.

Nun meine Fragen:
Wie lange ist es möglich, die Überweisung zurückzufordern? Kennt sich da wer aus?
Welche Möglichkeiten habe ich gegenüber dem Anbieter? Ich habe zwar seine Adresse, aber er wohnt 700km weg von mir.
Lohnt eine Anzeige bei der Polizei? eBay kann ihn ja auch nicht erreichen, wenn er seine Addy gelöscht hat.

Bin um jeden Hinweis dankbar.

Gruß
KARSTEN

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 176 weitere Fragen zum Thema
Handy geliefert Defektes

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Paket nicht angekommen. Wer trägt Versendungsrisiko, wer Beweislast?
Die Antworten findet ihr hier:


Versicherter Versand, aber Paket weg

Wie geht man vor, wenn ein Paket trotz Versicherung nicht ankommt? / Ich habe über ein Computerforum privat eine gebrauchte Grafikkarte verkauft. Sofort nach Zahlungseingang vom Käufer habe ich die Karte versichert per DHL verschickt... mehr