Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.336
Registrierte
Nutzer

DT 2009

8.1.2009 Thema abonnieren
 Von 
mikkian
Status:
Bachelor
(3842 Beiträge, 394x hilfreich)
DT 2009

Moin Zusammen,

mein LG zahlt Unterhalt nach der DT 2007. Wenn ich mich recht erinnere, wurde ein %-Satz festgelegt, damit ist es wohl ein dynamischer Titel, oder??

Als die DT 2008 erschien, gab es ja einen Umrechnungsmodus, aus dem sich kein veränderter Unterhalt ergeben hat, so dass er im letzten Jahr unverändert weiter gezahlt hat.

Aber wie läuft das jetzt mit der DT 2009????

Danke für Hinweise.

Gruß

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Berechnung Unterhalt

Wieviel Unterhalt müssen Sie zahlen oder wieviel Unterhalt bekommen Sie oder Ihre Kinder bei Trennung oder Scheidung? Haben Sie einen Anspruch und wie setzen Sie ihn durch?
Nutzen Sie die kostenlose Ersteinschätzung.

Jetzt loslegen



12 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12317.02.2011 16:55:55
Status:
Lehrling
(1043 Beiträge, 157x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
mikkian
Status:
Bachelor
(3842 Beiträge, 394x hilfreich)

Hi Camper,

hätte mich doch sehr gewundert, von dir eine Antwort auf meine Frage zu bekommen :neck:

Tja, man kennt halt seine Pappenheimer :devil:

Dennoch Grüße nach A!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Loddar
Status:
Junior-Partner
(5208 Beiträge, 810x hilfreich)

Hey Mikkian,

Keinen Plan!

Vielleicht bequemt sich unser Höckertierchen mal hierher...

Alternativ könnt ich dir die DDT von 2002 hier reinkopieren. :neck:

Grüßle

-----------------
""Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest123-2156
Status:
Schüler
(463 Beiträge, 625x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
mikkian
Status:
Bachelor
(3842 Beiträge, 394x hilfreich)

Liebstes D.romdear :) ,

danke, dass du dich für mich vom Sofa bemüht hast. Weiß gar nicht, wie ich das wieder gut machen kann :devil: .

Ich werd die Infos mal dem Unterhaltspflichtigen weiterleiten. Der soll ja auch was zu tun haben :grins: !

Grüße

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
guest123-2156
Status:
Schüler
(463 Beiträge, 625x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
mikkian
Status:
Bachelor
(3842 Beiträge, 394x hilfreich)

Yep! Ich weiß! Hab ich damals auffe Gitarre geklampft... :rock:

Das warn noch Zeiten.... 83 war's...

Aber zurücktauschen mag ich trotzdem nicht!!!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
guest-12331.01.2009 12:23:24
Status:
Schüler
(167 Beiträge, 12x hilfreich)

Yeah, mein Ex hat den neuen Betrag schon schriftlich vom Jugendamt bekommen, darum war er so reizend, als ich ihn gestern noch mal drauf aufmerksam machte. Kriege noch Durchschriften. Wir warten auch noch auf Post. @mikkian: Läuft es bei Euch auch übers JA?
Gruß
Patti

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
mikkian
Status:
Bachelor
(3842 Beiträge, 394x hilfreich)

@ Patti: Nein. Titel wurde im Rahmen einer Klage auf mehr KU und Zahlung von EU erstellt. Seitdem hat sie zweimal über einen Anwalt erneut mehr KU gefordert. Aber Papas Ablehnung war offenbar so schlüssig, dass sie es nicht auf eine Klage ankommen lies. "Normale" Anpassungen durch Änderung der DT sind erfolgt. Alles ohne JA.

Grüße

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
guest-12331.01.2009 12:23:24
Status:
Schüler
(167 Beiträge, 12x hilfreich)

Hallo mikkian,
dann müßt Ihr Euch wohl doch mit der Excel Datei rumschlagen.

Gruß
Patti

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
Paul0309
Status:
Frischling
(45 Beiträge, 25x hilfreich)

Hallo,
nochmal für mich; vielleicht kann mir jemand nochmal folgendes erklären:
es bestehen Titel für meine beiden Kinder
lt. der Regelbetragsverordnung 107 %. Das entspricht einmal
254,- und einmal 309,- €uro.
Es besteht eine Beistandschaft beim Jugendamt.
Bisher wurde noch keine Anpassung vorgenommen, muss
ich selbst eine Anpassung vornehmen oder warten bis sich
die Kindesmutter oder das Jugendamt meldet?
Ich habe wirklich keinen blassen Schimmer.
Noch anzumerken wäre, daß ich bei den bisherigen Zahlbeträgen
bereits unter dem Selbstbehalt liege! Wollte aber bisher keinen
Stress machen.
Weiß hier jemand Rat????

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#12
 Von 
mikkian
Status:
Bachelor
(3842 Beiträge, 394x hilfreich)

Hi Zusammen,

ist vielleicht auch für andere interessant: Lt. JA gilt die neue DT nur,wenn noch kein Titel existiert. Ansonsten bleibt der Alttitel bestehen und wird bei Neuauflage der DT nach der jeweiligen Umrechnungsformel angepasst.

In unserem Fall bekommen die Kids jetzt aufgrund der Kindergeldanpassung 10 € mehr (erschließt sich mir zwar nicht, aber egal...).

Grüße

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr