Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.252
Registrierte
Nutzer

DRINGEND ANTWORT GESUCHT!! Wieviel Nachmieter??

6.1.2009 Thema abonnieren
 Von 
Nina87
Status:
Beginner
(50 Beiträge, 1x hilfreich)
DRINGEND ANTWORT GESUCHT!! Wieviel Nachmieter??

Hallo,

endlich haben wir es hinbekommen das wir aus der Wohnung raus kommen...

die vermieter meinten wir können zum 1.2 aus der Whg wenn wir bis dahin einen Nachmieter gefunden haben! Eigentlich müssten wir bis zum 1.3 drin bleiben....

so und ist das so...

am sonntag waren hier 8 paare da +/-kind die in die whg ziehen wollten....EIN PAAR davon hat sie sich ausgesucht...die wollen die whg jetzt aber doch nicht...

italiener waren welche dabei mit einem kleinen mädel...die waren echt nett...
die vermieterin meinte nur "ich weiß ja nicht was das für welche sind!"
Sie sagte uns auch sie will keine ausländer...

langsam krieg ich nen anfall...heute waren 3 personen da morgn kommt nochmal jemand....langsam glaube ich die vermieterin macht das mit absicht...

was kann ich tun=

ich hab gelesen das sie das nicht machen kann einen nachmieter abzulehnen wegen nationalität...
der nachmieter müsse lediglich die kriterien erfüllen das er die whg zahlen kann...

HILFE BITTE!!! wir müssen hier zum 1.2 raus....

Verstoß melden

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten



11 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
JollyJumper
Status:
Lehrling
(1163 Beiträge, 291x hilfreich)

Du brauchst genau einen Nachmieter, der Deinen Vermieter passt.
Mehr nicht!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest-12326.10.2009 09:38:46
Status:
Bachelor
(3168 Beiträge, 1015x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
JollyJumper
Status:
Lehrling
(1163 Beiträge, 291x hilfreich)

Diese "Urbanen Legenden" sterben halt nie aus!

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Dinsche
Status:
Master
(4146 Beiträge, 822x hilfreich)

Hat mir früher auch mal jemand erzählt, aber ist tatsächlich so: Ich als VM kann und darf immer noch selbst bestimmen, an wen ich vermieten möchte.

Kündigt normal, und dann braucht ihr euch auch nicht um Nachmieter zu kümmern.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Nina87
Status:
Beginner
(50 Beiträge, 1x hilfreich)

normal geküdnigt haben wir ABER...wir haben sie gefragt ob wir zum 1.2 raus können weil wir geschäftlich nach münchen müssen...

beim mieterbund auf der internetseite hab ich nun das gefunden :

Akzeptiert der Vermieter den vorgeschlagenen Nachmieter, wird der bisherige Mieter aus dem Mietvertrag (123recht.net Tipp: Mietvertrag Vorlage Wohnung ) „entlassen". Er ist nicht mehr verpflichtet, weiter Miete zu zahlen. Das Gleiche gilt, wenn der Vermieter einen geeigneten Nachmieter aus nicht nachvollziehbaren Gründen ablehnt. Auch dann kann der Vermieter vom bisherigen Mieter keine Mietzahlungen mehr verlangen.

Also könnten wir eigentlich damit abschließen ...weil wie gesagt es waren 8 paare da heut nochmals ne frau mit kind...

darauf meinte sie " die kriegt sie nicht mehr raus bei jemand wo das amt zahlt"

das ist kein nachvollziehbarer grund oder?
was will sie denn mehr? die leute können alle zahlen....ob amt oder nicht...


0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
JollyJumper
Status:
Lehrling
(1163 Beiträge, 291x hilfreich)

*********************
beim mieterbund auf der internetseite hab ich nun das gefunden :
*********************
1) Der Mieterbund schreibt die tollsten Sachen!


********************
Das Gleiche gilt, wenn der Vermieter einen geeigneten Nachmieter aus nicht nachvollziehbaren Gründen ablehnt.
********************
2) Wer entscheidet was "geeignet" und "nicht nachvollziehbar" ist
Ein erfahrener VM fordert von einem möglichen Mieter vor Vertragsabschluss mindestens
a) Kopie Personalausweis (Vorderseite + Rückseite)
b) Mieterselbstauskunft
c) Vermieterbescheinigung vom bisheriegen Vermieter
d) 3 Gehaltsnachweise/Rentenbescheinigungen/Nachweise der Einkünfte der letzten Monate
e) Schufa – Selbstauskunft

Wenn dem Vermieter dann alle Unterlagen vorliegen und vor allem akzeptabel sind entscheidet er nach eigener Abwägung und niemand anders!


***************************
darauf meinte sie " die kriegt sie nicht mehr raus bei jemand wo das amt zahlt"
***************************
3) Der Sinn dieser Aussage erschließt sich mir zwar nicht aber, dass ein Mieter, der seine Miete vom Amt bezahlt bekommt, ein sicherer und zuverlässiger Kandidat ist halte ich für ein Gerücht.
Nicht umsonst gibt es genug Privatvermieter, die genug Lehrgeld gezahlt haben und nicht mehr an diesen Personenkreis vermieten, eher die Wohnung leer stehen lassen.

JJ

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Nina87
Status:
Beginner
(50 Beiträge, 1x hilfreich)

ach das is ja eben der witz an der sache...

die will nur ne selbstauskunft...

ich glaub die schaut ob die leute ihr optisch in kram passen oder die die ihr am meisten in arsch kriechen...

ich weiß halt nicht was uns möglich ist....weil ausziehen (123recht.net Tipp: Kündigung Mietvertrag Muster ) vorher wegen arbeitsplatzwechsel ist ein härtefall....

und wir können nich länger wie 1.2 hier bleiben....

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
Dinsche
Status:
Master
(4146 Beiträge, 822x hilfreich)

Das ist eben kein Härtefall. Was meint ihr wie viele Menschen ihren Job und den Wohnort wechseln, aber trotzdem ihren vertraglichen Pflichten nachkommen müssen?

Ihr könnt ja ausziehen, denn keiner zwingt euch, dort zu bleiben, aber die Miete ist trotzdem zu zahlen ;)

Ob es euch passt oder nicht: Der VM entscheidet, an wen er sein Eigentum vermieten möchte und nicht ihr und schon gar nicht der Mieterbund.


0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
guest123-2162
Status:
Beginner
(98 Beiträge, 21x hilfreich)

Das ist auch nicht mehr normal, dass die Mieter dem VM Nachmieter suchen. Kündigen Sie wie im Mietvertrag vereinbart und verlassen Sie genau so die Wohnung.
Anders geht es sowie so nicht, da kann nicht einmal der Mieterschutzbund helfen!

Warum sollen Sie dem VM Leute suchen? Wenn Sie das wirklich tun, so lassen Sie sich vom VM dafür großzügig entlohnen!

A. Meyer

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
guest123-2170
Status:
Lehrling
(1592 Beiträge, 550x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
guest-12326.10.2009 09:38:46
Status:
Bachelor
(3168 Beiträge, 1015x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr