Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.084
Registrierte
Nutzer

CenturioNet

3.1.2006 Thema abonnieren
 Von 
hexe32
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
CenturioNet

Hallo,ich bin Heute zufällig auf die Seite von dieser Firma ,,CenturioNet" gestoßen. Ich habe dann das Formular ausgefüllt und meine Bankdaten angegeben. Da stand dann,das ich eine Email bekomme-die aber bis jetzt noch nicht da ist. Hatte vergessen die Internetseite zu speichern,jetzt finde ich sie nicht mehr. Durch Zufall kam ich auf diese Seite und hoppla waren da ganz viele Nachrichten über diese Firma. Wer kann mir jetzt die Internetseite von Centurio sagen,damit ich sofort wieder Kündigen kann? Sollte noch jemand Unterschriften benötigen,ICH BIN DABEI!!!Glaube auch das es nur eine reine Abzocke von denen ist. Werde jetzt meine Kontoauszüge erst mal kontrollieren müssen,um zu schauen,ob diese Firma schon abgebucht hat. Wenn ja,will ich hoffen,das ich mein Geld sofort wieder bekomme! Würde mich freuen,wenn mir jemand eine Antwort zu diesem Thema schreibt.

-----------------
"Bin froh das es diese Seite gibt"

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Sunbee 1
Status:
Gelehrter
(10637 Beiträge, 2031x hilfreich)

@hexe32

dir ist aber klar, dass du einen vertrag mit denen hast? was steht denn in den agb zu kündigungen?

sunbee

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen