Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.084
Registrierte
Nutzer

Brauche Rat Dringend bitte

1.1.2007 Thema abonnieren Zum Thema: dringend
 Von 
T.D.
Status:
Frischling
(29 Beiträge, 0x hilfreich)
Brauche Rat Dringend bitte

Hallo, wenn ich mit meinen Beiden minderjährigen Kindern 14J. Schülerin,16J. Auszubildender ausziehe wegen Trennung,selber aber nur ca. 600 Euro monatlich netto verdiene,die Miete meinen Lohn dann schon verschluckt,uns Dreien somit nichts zum Leben bleibt,müsste dann mein minderjähriger Sohn mich unterstützen?Und mit wieviel?Was dürfte er von seinem Ausbildungsgeld behalten?
Eigentlich möchte ich kein Geld von ihm nehmen,aber habe ich eine andere Wahl?
Oder steht mir sonstige Unterstützung zu für uns?
Wenn ja wie wird das berechnet?
Danke schon Mal.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 92 weitere Fragen zum Thema
dringend


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Teasy1
Status:
Student
(2066 Beiträge, 88x hilfreich)

Hallo T.D.
Wo ziehst Du aus?
Bist Du verheiratet? - Dann müsste Dein Partner nämlich (bei Scheidung) Unterhalt für Dich zahlen.
Meines Wissens nach gibt es außerdem Unterhalt für die Kinder...
Was wäre, wenn Du Dich um eine andere Arbeit bemühst?
Fragen über Fragen - werd konkreter!

-----------------
"Manchmal, aber nur manchmal...
...hilft es, erst das Hirn einzuschalten ;) "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr