Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

Betrug...wie vorgehen???

6.1.2003 Thema abonnieren
 Von 
Stromba
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Betrug...wie vorgehen???

Hallo erstmal,

hab mal eine Frage an euch und zwar wie sollte man bei Betrugsfällen mit Privatpersonen vorgehen?? Sind heutzutage auch E-mail Auszüge rechtszulassig?? Glaube nähmlich das ich betrogen worden bin!

Kurze Vorgeschichte,

ich überwies Herrn XY am 12. Dezember einen Betrag von 2000 Euro um einen 16:9 Fernseher käuflich zu erwerben unter Verwendungszweck führte ich auch dementsprechend "Vorkasse plus das betreffende Modell"an, leider adressierte er das Packet angeblich zweimal falsch, doch eine ID-Nummer des Packetes konnte er mir komischerweise nicht nennen. Drohte daraufhin mit einer Strafanzeige gegen ihn wenn er mein Geld nicht schleunigst zurücküberwiese er erwiderte daraufhin, er hätte soviel Geld erst wieder am 12. Januar zur Verfügung.

Komisch ich überwies ihm das Geld am 12. Dezember, läuft vieleicht nach einem Monat eine bestimmt Frist aus??

So gehen wir mal jetzt davon aus, er überweist mir das Geld am 12. nicht zurück. Wie sollte ich gegen ihn dann vorgehen, hab leider keine Adresse vom Herrn XY, lediglich zwei Handynummern, seine Bankdaten und seine E-Mail Adresse (Free-Net). Der Kontakt lief hauptsächlich telefonisch ab, hab jedoch auch einige E-Mail Auszüge und SMS in dem der Vorgang dokumentiert ist.

Reicht das jetzt um gegen ihn vorzugehen??
Gilt der Überweisungsbeleg denn als Kaufvertrag, oder ist er doch nutzlos??

Meinereiner betritt jetzt Neuland was solche Sachen an geht, hab also auf gut deutsch keinen Schimmer was das Rechtswesen betrifft, hoffe ihr könnt dem Abhilfe verschaffen und mir weiterhelfen.


Danke schon mal im voraus!!

Mit freundlichen Grüßen S. W.

Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht

Kaufvertrag, Kaufsache, Garantie, Gewährleistung und Rücktritt - die häufigsten Streitpunkte zwischen Käufer und Verkäufer / Das Kaufrecht begegnet uns fast täglich. Wir kaufen Waren im Geschäft oder online. Es handelt sich um neue, oft aber auch um gebrauchte Sachen - oder um zweite Wahl... mehr