Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
484.392
Registrierte
Nutzer

Betrug bei Ebaykleinanzeigen

12.1.2018 Thema abonnieren Zum Thema: Betrug
 Von 
Shivaom
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 0x hilfreich)
Betrug bei Ebaykleinanzeigen

Hallo ihr Lieben, Jetzt bin ich reingefallen.
Ich verkaufte Letzten Monat eine Konsole bei Ebaykleinanzeigen,
Der Käufer sagte er sei dann doch nicht damit einverstanden (als er die Ware bekam, meinte er , sie sei doch nicht das richtige)
Ich lies mich darauf ein ihm Sein Geld zurück zu Schicken, und er schicke mir nach Erhalt seines Geldes die Konsole.
Er bestätigte den Eingang des Geldes, er sagte er sende sie Zurück sobald ich ihn noch Versand kosten überweiße, dies Tat ich nicht da ich ihn den Kompletten Betrag den er mir schickte (inkl. Versandkosten) Schon schickte. Danach forderte ich ihn auf mir am Folge tag die Sendenummer des Paketes zu schicken, seither keine Reaktion mehr auf meine Mails, ich schrieb ihn mehrmals an , Drohte mit Anzeige und meldete dies auch Ebay, von beiden seiten keine Reaktion,

Was ist nun mein recht?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, es geht hier um knapp 200 euro.

-- Editiert von Moderator am 12.01.2018 13:51

-- Thema wurde verschoben am 12.01.2018 13:51

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 2322 weitere Fragen zum Thema
Betrug


10 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(22703 Beiträge, 12032x hilfreich)

Gerade Sie kennen sich doch mit Betrugsverfahren bestens aus...

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Shivaom
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 0x hilfreich)

Ja , aber das steht hier ja jetzt nicht zur Debatte.
Ich habe meine Strafe Abgesessen und daraus gelernt.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(22703 Beiträge, 12032x hilfreich)

Es riecht aber sehr danach, daß es wieder um Ihr eigenes Verfahren geht, welches Sie jetzt mal aus der Opferperspektive einbringen...

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Shivaom
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 0x hilfreich)

Netter Gedanke, aber nein, diesmal bin ich reingefallen. Ich habe daraus gelernt und begehe keinen Betrug mehr.
Ich habe jetzt endlich einen Tollen festen Job, einen neuen Tollen Freundeskreis.

Ich möchte wissen was ich tun kann und nicht irgendwelche möglichen Meinungen Lesen, ob es evtl ich selber war und es umdrehe.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
muemmel
Status:
Unsterblich
(22703 Beiträge, 12032x hilfreich)

Okay - die Möglichkeit der Strafanzeige ist Ihnen bekannt. Ansonsten können Sie den anderen Herren auf Schadensersatz verklagen - das kostet zunächst mal Ihr Geld, und ob er dann was hat, was man pfänden kann, ist ungewiß. Gemeinhin wird man nicht von Leuten mit hohem Einkommen betrogen.

-- Editiert von muemmel am 12.01.2018 14:34

Signatur:Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Sir Berry
Status:
Master
(4164 Beiträge, 1073x hilfreich)

Wie so oft, kommt es darauf an, was genau vereinbart wurde.

Der für Sie ungünstigste Fall wäre, dass Sie eine Mängelrüge anerkannt und daraus folgend die Rückabwicklung akzeptiert haben.

In dem Fall zahlen Sie tatsächlich die Rücksendekosten.

Der Sachverhalt ändert sich nicht, wenn das Ganze aus ihrer Sicht um des lieben Frieden willens geschah, denn es zählt das Ergebnis.

Berry

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
Shivaom
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von Sir Berry):
Wie so oft, kommt es darauf an, was genau vereinbart wurde.

Der für Sie ungünstigste Fall wäre, dass Sie eine Mängelrüge anerkannt und daraus folgend die Rückabwicklung akzeptiert haben.

In dem Fall zahlen Sie tatsächlich die Rücksendekosten.

Der Sachverhalt ändert sich nicht, wenn das Ganze aus ihrer Sicht um des lieben Frieden willens geschah, denn es zählt das Ergebnis.

Berry

Er hat das Geld inkl. Versandkosten bekommen. Erst wollte er 5euro zzgl Haben jetzt sogar 10€

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
Sir Berry
Status:
Master
(4164 Beiträge, 1073x hilfreich)

Schreib ich chinesisch?

Versandkosten = Hinsendekosten

gefordert werden Rücksendekosten

Berry

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
Shivaom
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von Sir Berry):
Schreib ich chinesisch? NEIN!!!!Kein Grund gleich frech zu werden!

Versandkosten = Hinsendekosten

gefordert werden Rücksendekosten Dann eben rücksendekosten (die ich mit Versandkosten Meine)
Dennoch sind die nicht so hoch!!!

Berry

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(54673 Beiträge, 24356x hilfreich)

Zitat (von Shivaom):
Erst wollte er 5euro zzgl Haben jetzt sogar 10€

6,90 für Paket-Versand, da bleiben ja nur 3,10 EUR für Fahrt und Zeitaufwand.



Zitat (von Shivaom):
seither keine Reaktion mehr auf meine Mails, ich schrieb ihn mehrmals an , Drohte mit Anzeige und meldete dies auch Ebay, von beiden seiten keine Reaktion,

Offenbar sind dieNachrichtennicht angekommen.
Es wäre also empfehlenswert, mal auf Kommunikation umzusteigen bei der die Zustellung nachweisbar wäre.
Da setzt man dann eine Frust nach Datum (14 Tage) zwecks Rücksendung.

Sollte man aber sicherheitshalber erst machen, wenn man die Rücksendekosten gezahlt hat.


Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Ich habe Anzeige erstattet, wie geht es weiter?
Die Antworten findet ihr hier:


Falschaussage - was nun?

von Rechtsanwalt Rolf Tarneden
Falsche Angaben vor der Polizei oder Gericht ziehen unangenehme Folgeverfahren nach sich. Die Betroffenen stehen vor der Frage, wie sie sich nun verhalten sollen. Dieser Artikel gibt Betroffenen Hinweise, welche Strafen drohen und was der Betroffene, der dem Vorwurf, falsche Angaben gemacht zu haben, ausgesetzt ist, sinnvoller Weise tun kann... mehr

Was tun - wenn es im Strafprozess heißt: Aussage gegen Aussage?

Was Beschuldigte und Opfer bezüglich Glaubwürdikeiten von Aussagen als Beweismittel beim Vorwurf von Sexualdelikten wissen sollten / Kurze Information zur Problematik, Handhabung, Glaubwürdigkeitsbeurteilung und den anwaltlichen Möglichkeiten   Dieser ... mehr

Grundsätzliches zum Strafverfahren

Anzeige, Staatsanwaltschaft und Gericht / Das Strafverfahren beginnt mit der Anzeige einer "Straftat" meist bei der Polizei, bei der Staatsanwaltschaft und beim Amtsgericht. ... mehr