Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.084
Registrierte
Nutzer

Bestellung stornieren

5.1.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Bestellung
 Von 
Andi_==
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 1x hilfreich)
Bestellung stornieren

Ich habe einen Artikel im Internet bestellt. Die Ware wird aber nicht geliefert, und ich vermute, dass die Ware nie geliefrt wird, da es sich vermutlich um Abzocke handelt. Ich habe per Vorkasse das Geld bereits überwiesen.

Wie kann ich nun die Bestellung stornieren und mein Geld zurückfordern. Ich habe per eMail bereits storniert, indem ich geschrieben habe dass ich die Bestellung zurückziehe und sie storniere. Reicht das aus? Der Händler schreibt darauf, dass die Ware unterwegs sein. Was aber nicht stimmt. Muss er sich an meine Stornierung halten?

Er will das Geld nicht zurücküberweisen, da die Ware ja angeblich unterwegs ist. Eine Sendungsverfolgungsnummer kann er mir aber nicht geben...

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 26 weitere Fragen zum Thema
Bestellung


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
treffpunktsaar
Status:
Frischling
(12 Beiträge, 4x hilfreich)
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


#3
 Von 
Andi_==
Status:
Frischling
(6 Beiträge, 1x hilfreich)

Danke für die Antworten.

Was passiert denn wenn ich ihn anzeige. Ich kenne mich damit nicht aus. Wie soll ich denn beweisen, dass ich nichts erhalten habe. Oder ist er dann beweispflichtig?

Dieser Händler ist im Internet bekannt dafür, dass er solche Spielchen macht. Dann schickt er zwar irgendwann Ware, aber nicht die, die man bestellt hat,sondern minderwertigere. Deshalb habe ich auch meine Bestellung storniert. ich vermute, dass er sich nicht an meine Stornierung hält, sondern was schickt. Das Paket würde ich dann am liebsten vor Zeugen öffnen um Beweise zu haben, dass falsche Ware geschickt wurde. Oder besser die Annahme verweigern?

Falls ich den Weg wähle, die Ware anzunehmen, und dann zurückschicke, laufe ich Gefahr, das Geld nicht wieder zu bekommen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen