Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.795
Registrierte
Nutzer

Beschlusssammlung und Niederschrift

6.1.2016 Thema abonnieren
 Von 
rudenz
Status:
Frischling
(10 Beiträge, 1x hilfreich)
Beschlusssammlung und Niederschrift

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 30.10.015 fand eine außerordentliche Eigentümerversammlung statt.

Erst am 28.11.2015 wurde der Beirat aufgefordert, die Richtigkeit der Niederschrift mit seiner Unterschrift zu bestätigen.

Bei der Gelegenheit wollte der Beirat die Beschlussammlung einsehen. Die Hausverwaltung hatte die Beschlüsse der außerordentlichen Eigentümerversammlung zu dem Zeitpunkt noch nicht in die Beschlusssammlung eingetragen.

Dies erfolgte direkt nach der Unterschrift des Beirats, am 28.11.015 wurde damit die Sammlung aktualisiert.

Ist dies rechtens?

Da die Beschlusssammlung unverzüglich zu aktualisieren ist, wollen die Eigentümer nun die Hausverwaltung abberufen.

Ist dies rechtens?

Vielen Dank für Ihre Mühe.

Viele Grüße

Karl.

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Tobias F
Status:
Praktikant
(856 Beiträge, 307x hilfreich)

Zitat:
Dies erfolgte direkt nach der Unterschrift des Beirats, am 28.11.015 wurde damit die Sammlung aktualisiert.
Ist dies rechtens?

Was soll daran nicht rechtens sein?


Zitat:
Da die Beschlusssammlung unverzüglich zu aktualisieren ist, wollen die Eigentümer nun die Hausverwaltung abberufen.
Ist dies rechtens?

Das wird im Streitfall ein Gericht entscheiden, nicht dieses Forum.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen