Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
493.144
Registrierte
Nutzer

Berichtspflicht Arzt

13.1.2018 Thema abonnieren Zum Thema: Arzt
 Von 
rickie
Status:
Frischling
(21 Beiträge, 0x hilfreich)
Berichtspflicht Arzt

Hallo.
Ich benötige für meine Berufsunfähigkeitsversicherung einen vollständigen Behandlungsbericht von einem Arzt, wo ich vor 4 Jahren in Behandlung war. Nach mehrmaligen mündlichen und schriftlichen Aufforderungen hat er den Bericht bis heute nicht gefertigt. Damit kann meine Versicherung den Leistungsanspruch nicht überprüfen. Gibt es ein Recht auf diesen Bericht, bzw. was kann ich tun um den Bericht doch zu bekommen?
Vielen Dank für Eure Antworten.

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 161 weitere Fragen zum Thema
Arzt


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
drkabo
Status:
Unparteiischer
(9215 Beiträge, 6828x hilfreich)

Private Berufsunfähigkeitsversicherung?
Wenn Ja: Kostenlos muss der Arzt den Bericht zumindest nicht erstellen.

Signatur:Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB.
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen