Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
490.781
Registrierte
Nutzer

Beförderungserschleichung

3.2.2003 Thema abonnieren
 Von 
Fishbone
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Beförderungserschleichung

Hallo,
der Betreff erklärt ja wohl schon alles. Ich würde gerne wissen was ich jetzt machen soll, da ich nicht mehr zur Schule gehe und auch keinen Job habe, aber mich z.Z. um einen Ausbildungsplatz bewerbe. Ich habe einen Fragebogen bekommen, dort kann ich die Tat zugeben und son zeugs. Kann ich ohne weiteres einer Einstellung des Verfahrens gegen die Zahlung eines Bußgeldes zustimmen oder nicht??? So weit ich weiß hängt ein Bußgeld doch meistens vom Einkommen ab, dies hab ich ja nicht.

Danke schonmal im voraus

Gruß,
F

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen