Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
501.403
Registrierte
Nutzer

Auto bei Händler gekauft, zwei Wochen Werkstatt, jetzt will er sparen

5.1.2017 Thema abonnieren
 Von 
fb456975-65
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Auto bei Händler gekauft, zwei Wochen Werkstatt, jetzt will er sparen

Hallo, habe vor Weihnachten einen gebrauchten beim Händler gekauft, welcher nen Marderschaden hatte. So bekam ich einen ErsatzWagen. Nach ca 3 Wochen und 2 Reparaturen konnte ich das Fahrzeug endlich abholen. Nun fragte mich der Händler ob er dies über meine Garantie abrechnen könne. Freude darüber endlich mein Auto zu haben stimmte ich dem zu. Nach Prüfung Zuhause im ScheckHeft... steht keine der Reparaturen eingetragen noch sonstiges seit 2012. Habe überlegt ihn beim TÜV bewerten zu lassen. Kann mir jemand sagen woran ich da bin?

Verstoß melden
Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(61309 Beiträge, 28428x hilfreich)

Zitat (von fb456975-65):
Nach Prüfung Zuhause im ScheckHeft... steht keine der Reparaturen eingetragen

Im Scheckheft pflegt man auch keine Reparaturen einzutragen ...



Zitat (von fb456975-65):
Habe überlegt ihn beim TÜV bewerten zu lassen.

Besser wäre zwar gewesen das vor dem Kauf machen zu lassen, aber so weis man wenigstens den IST-Zustand.



Zitat (von fb456975-65):
Kann mir jemand sagen woran ich da bin?

Du bist Eigentümer eines gbrauchten, reparierten Autos.



Signatur:Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB
0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Senior-Partner
(6320 Beiträge, 3479x hilfreich)

Hallo,

ein kleiner Zusatz noch zu dem schon geschriebenen.

Zitat:
Nach Prüfung Zuhause im ScheckHeft... steht keine der Reparaturen eingetragen noch sonstiges seit 2012
Wurde denn das AUto als Scheckheftgepflegt angeboten oder verkauft? Wenn nicht, wieso sollte dann da überhaupt was drin stehen?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen