Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.405
Registrierte
Nutzer

Außerordentliche Kündigung bei exklusiven Kabelanbieter möglich?

 Von 
sorpion4002
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Außerordentliche Kündigung bei exklusiven Kabelanbieter möglich?

Guten Tag, kurz zu meinen Fall: Ich habe einen Primacom-Komplettanschluss in Leipzig für TV,Telefon und Internet. Diesen habe ich abgeschlossen im Oktober 2007. Jetzt habe ich eine Email bekommen,dass es ab 01.02.08 zu einer Preiserhöhung, bei Dienstleistungen für Telefondienste kommt. In der Email wird mir mitgeteilt,dass ich wenn ich dieser Erhöhung wiederspreche, es als außerordentliche Kündigung meinerseits angesehen wird. Ich bin mit den Leistungen von Primacom auch absolut nicht zufrieden und würde gern diese Chance nutzen. Nun meine 3 genauen Fragen 1.) Betrifft mein Widerspruch dass Komplettpaket,dass ich abgeschlossen habe oder die einzelne Telefonleistung? 2.) Primacom ist exklusiver Anbieter,da ich in einer Wohnungsgenossenschaft wohne und nur Primacom als TV-Anbieter zur Verfügung steht,wenn ich das Paket aber jetzt kündige,könnte es sein dass ich kein TV mehr empfangen kann und durch diesen Anbieter nicht mehr durch eine reine TV-Leistung versorgt werde,was aber nach meiner Meinung eine Monopolstellung wäre? 3.) Ich habe zu meinen Vertrag,ein Digitalempfänger und ein Modem zu Verfügung gestellt bekommen.Diese muss ich sicher wieder zurückgeben,aber kommen da nachträgliche Nutzungsgebühren auf mich zu? Im Voraus besten Dank

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Welche Abfindung steht Ihnen zu?

Steht eine Kündigung bevor oder wurde Ihnen gekündigt und Sie fragen sich, ob Sie Anspruch auf eine Abfindung in welcher Höhe haben?
Fordern Sie eine kostenlose rechtliche Ersteinschätzung an.

Jetzt loslegen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 1422 weitere Fragen zum Thema
Kündigung Außerordentliche

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen