Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
495.393
Registrierte
Nutzer

Arbeitsvertrag durch Annahme von Leistung? BGB

12.1.2013 Thema abonnieren Zum Thema: Arbeitsvertrag
Geschlossen Neuer Beitrag
 Von 
Tina C.
Status:
Frischling
(23 Beiträge, 2x hilfreich)
Arbeitsvertrag durch Annahme von Leistung? BGB

Hallo zusammmen,

es gibt doch irgendwo im BGB einen Paragrafen, der besagt, dass wenn ich z.B. in einen Betrieb gehe und dort arbeite und mich niemand weg schickt ein Arbeitsvertrag entsteht.
Leider bekomme ich irgendwie nicht mehr heraus welcher § das ist? Und welcher genutzt wird, wenn man diesen "Arbeiter" wieder nach Hause schickt?

Über Hilfe freue ich mich sehr!!

Vielen Dank vorab!

Verstoß melden

Wir
empfehlen

Frag-einen-Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 1208 weitere Fragen zum Thema
Arbeitsvertrag


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Jennerwein
Status:
Praktikant
(510 Beiträge, 154x hilfreich)

meinst du den hier :

§ 151 BGB
Annahme ohne Erklärung gegenüber dem Antragenden.

Der Vertrag kommt durch die Annahme des Antrags zustande, ohne dass die Annahme dem Antragenden gegenüber erklärt zu werden braucht, wenn eine solche Erklärung nach der Verkehrssitte nicht zu erwarten ist oder der Antragende auf sie verzichtet hat.


-----------------
"Tra il dire e il fare c’è di mezzo il mare.
(Zwischen Reden und Tun liegt das Meer) ital.Sprichwort"

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
MitEtwasErfahrung
Status:
Lehrling
(1807 Beiträge, 438x hilfreich)

quote:
es gibt doch irgendwo im BGB einen Paragrafen, der besagt, dass wenn ich z.B. in einen Betrieb gehe und dort arbeite und mich niemand weg schickt ein Arbeitsvertrag entsteht.

Na so einfach ist es nun wieder auch nicht. Der Arbeitgeber muss davon erst mal Kenntniss erhalten und dann die Arbeit weiterhin dulden.



-----------------
"Nur meine Meinung, keine Rechtsberatung! "

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(16567 Beiträge, 7013x hilfreich)

@TinaC,
es gibt so einen §, den §625 BGB, aber der bezieht sich auf die Situation, dass ein Arbeitnehmer nach Ablauf eines befristeten Arbeitsverhältnisses weiterhin zur Arbeit erscheint.


-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Tina C.
Status:
Frischling
(23 Beiträge, 2x hilfreich)

§ 151 BGB hört sich gut an! Ist zwar etwas abtrakt formuliert aber das ist ja die Gesetzeswelt :)
625 BGB kommt leider nicht in betracht, aber gut zu Wissen, dass es diesen § gibt :)
Danke an euch!

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden