Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

Anwalt bezahlen trotz PKH?

31.1.2003 Thema abonnieren Zum Thema: Anwalt bezahlen
 Von 
Henss
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Anwalt bezahlen trotz PKH?

Wir haben in einer Unterhaltssache PKH genehmigt bekommen. Unser Anwalt stellte im Laufe eines Jahres immer wieder Rechnungen, die wir auch schön bezahlten. Jetzt haben wir von der Gerichtskasse erfahren, dass wir diese hätten nicht bezahlen müssen. Ist das richtig?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 351 weitere Fragen zum Thema
Anwalt bezahlen


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
ARTiger
Status:
Student
(2431 Beiträge, 199x hilfreich)

Da hattet Ihr Euch aber einen tollen Anwalt an Land gezogen, oder habt Ihr dem nicht das entsprechende Schreiben der Gerichtskasse vorgelegt?
Die Rechnungen hättet Ihr nicht begleichen müssen.
Der Anwalt rechnet direkt mit der Gerichtskasse ab, nicht mit Euch und mir ist es auch nicht bekannt, dass man als Mandant eine Abschrift einer solchen Rechnung erhält.
Interessant wäre zu wissen, wie man jetzt gegen einen solchen "Anwalt" vorgehen kann.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Henss
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo ARTieger,
vielen Dank für die schnelle Antwort. Uns ist erst mal die Luft weggeblieben. Unser Anwalt hat damals selbst einen Brief an uns verfaßt, dass PKZ gewährt wird. Zusätzlich haben wir auch ein Schreiben erhalten, welches der RA auch hat.

Wir werden jetzt den ganzen Vorgang, inkl. Rechnungen und Kontoauszüge an die Gerichtskasse schicken und um Aufklärung bitten.

Am Wochenende haben wir erneut eine Rechnung vom RA bekommen. Diese werden wir selbstverständlich nicht bezahlen. Vielen herzlichen Dank nochmal und viele Grüsse

Henss ;)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Familienrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Familienrecht

Ehe, Scheidung, Unterhalt, Betreuung, Vormundschaft, Pflegschaft – die häufigsten Probleme aus dem Familienrecht / Das Familienrecht regelt sämtliche Rechtsbeziehungen von durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbundenen Personen. mehr