Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
479.629
Registrierte
Nutzer

Anhängerlast Führerscheinklasse: B

9.1.2011 Thema abonnieren
 Von 
sild
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)
Anhängerlast Führerscheinklasse: B

Hallo,

also nach stundenlangem durchlesen des Internets habe ich das mit der Anhängerlast verstanden (glaube ich jedenfalls)

Nur brauche ich eine Bestätigung das ich das auch richtig verstanden habe.

Ich besitze die Führerscheinklasse B.

Mein Auto:
Leergewicht 1330kg
zul. Gesamtgewicht: 1770kg
zul. Anhängerlast gebremst: 1400kg
zul. Anhängerlast ungebremst: 600kg

nun heist das für mich, das ich jeden gebremsten Anhänger mit einer zul. Gesamtmasse von 1330kg Fahren darf.

-Somit ist meine Gesamtmasse von Zugfahrzeug und Anhänger zusammen nicht über 3,5t.
-Mein Anhänger hat eine Gesamtmasse die kleiner/gleich der Leermasse des Zugfahrzeges ist.
-Die Anhängerlast kleiner als die zul. Anhängerlast des Zugfahrzeuges.

Frage nur nach, weil ich morgen einen Anhänger von A nach B bringen muss.

-- Editiert am 09.01.2011 14:28

Verstoß melden



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12310.01.2011 09:31:10
Status:
Beginner
(85 Beiträge, 27x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
sild
Status:
Frischling
(9 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke für die schnelle Antwort

aber wie ist dann dies gemeint.
Quelle: Tüv Süd, Beschreibung der Führerscheinklasse B

"Kraftfahrzeuge ausgenommen Krafträder bis 3,5 t zulässiger Gesamtmasse und
- Anhänger bis 750 kg zulässiger Gesamtmasse bzw.
- Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, wenn die zulässige Gesamtmasse des Anhängers nicht größer ist als die Leermasse des Zugfahrzeugesund die Summe der zulässigen Gesamtmassen von Zugfahrzeug und Anhänger nicht größer ist als 3,5 t"

hier nochmal der Link: Tüv Süd Führerscheinklassen

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
guest-12311.10.2014 11:33:25
Status:
Senior-Partner
(6010 Beiträge, 1697x hilfreich)

Die Antwort von Denunziant ist nicht richtig. Du darfst diese Kombination mit Deiner Fahrerlaubnis der Klasse B führen.

-----------------
"Nachfragen bitte im Forum stellen. Entsprechende PNs werde ich ab sofort nicht mehr beantworten."

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
guest-12310.01.2011 09:31:10
Status:
Beginner
(85 Beiträge, 27x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Verkehrsrecht

Alkohol, Unfall, Punkte, Führerschein, geblitzt - das sollten Verkehrsteilnehmer wissen / Jeder Bürger nimmt regelmäßig in der unterschiedlichsten Art und Weise am öffentlichen Straßenverkehr teil. Ob als Autofahrer, Motorradfahrer, als Radfahrer oder auch als Fußgänger, man kann im Straßenverkehr geschädigt oder verletzt werden... mehr