Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.015
Registrierte
Nutzer

Alte Akkus gekauft

9.1.2003 Thema abonnieren Zum Thema: gekauft
 Von 
Alexander Liebig
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 2x hilfreich)
Alte Akkus gekauft

Hallo,
ich habe bei einer renomierten Firma zwei USV's (Unterbrechungsfreie Strom Versorgungen) im Internet, im Zuge einer Tausch-Aktion, bestellt, bezahlt und geliefert bekommen.
Die Geräte funktionieren soweit auch normal.
Bei einer zufälligen Kontrolle fällt mir auf, dass beide Geräte zum Lieferzeitpungk (Sep. 2002) bereits 1 Jahr alt waren. Der Herstellungszeitpunkt (Sep. 2001) wurd auch durch die Firma bestätigt. Allerdings weigert sich die Firma die Akkus die bereits 1 Jahr alt sind gegen Neue zu tauschen, obwohl ein Austauschzyklus von 3-5 Jahren angegeben ist.
Die Begründung der Firma, die ein Jahr gelagerten Akkus hätten nicht an Kapazität und Leistung verlohren find ich nicht nachvollziehbar.
Es ist doch bekannt, dass Akkumulatoren (auch die aus Gel+Blei) über die Zeit an Leistung verliehren. Außerdem habe ich "Neue" Akkus bezahlt und keine "Alten"!

Welche Wege stehen hier offen?
Welche Aussichten?

Vielen Dank,
Alexander

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 307 weitere Fragen zum Thema
gekauft


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Alexander Liebig
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 2x hilfreich)

Weiss hier darüber keiner Bescheid?
Habe ich zu konkret gefragt?
Oder was habe ich falsch gemacht?

MfG
Alexander

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Pille
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)

Hi,

solange Akkus nicht mindestens einmal geladen wurden, entsteht kein Alterungsprozess.
Mit dem ersten Laden wird auch erst die chemische Reaktion in Gang gesetzt.

Aber selbst normale Alkaline Batterien haben heute eine Lagerdauer von 10 Jahren, die sie ohne Leistungsverlust überstehen.

Die Angaben gelten natürlich nur für neue und nicht benutzte Akkus und Batterien.

Gruss Andreas

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Kaufrecht

Kaufvertrag, Kaufsache, Garantie, Gewährleistung und Rücktritt - die häufigsten Streitpunkte zwischen Käufer und Verkäufer / Das Kaufrecht begegnet uns fast täglich. Wir kaufen Waren im Geschäft oder online. Es handelt sich um neue, oft aber auch um gebrauchte Sachen - oder um zweite Wahl... mehr