Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.463
Registrierte
Nutzer

Alles Undicht

7.1.2009 Thema abonnieren Zum Thema: undicht
 Von 
Buss
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Alles Undicht

Hallo erstmal
Ich bewohne ein Haus ,das Haus gehört meinem Exmann,ich bezahle jeden
Monat 380.00€. Für Heizöl und alles andere muß ich auch aufkommen
Im Haus sind noch uralte Fenster drinn,es zieht an allen Ecken und das Heizöl
geht nur so weg ich bekomme das Haus einfach nicht warm,
Und jetzt bei den Tempraturen ist von Innen eis auf den Scheiben,weiß nicht mehr weiter was kann ich nur machen er lässt sich auch auf kein gespräch ein
er habe kein Geld für neue Fenster ,kann ich die Miete kürzen und um wieviel?
Würde mich freuen wen jemand was weiß
Danke
Manu

Verstoß melden

Fragen zur Miete?

Ein erfahrener Anwalt im Mietrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 20 weitere Fragen zum Thema
undicht


7 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2170
Status:
Lehrling
(1592 Beiträge, 550x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guest-12326.10.2009 09:38:46
Status:
Bachelor
(3168 Beiträge, 1018x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
JollyJumper
Status:
Lehrling
(1163 Beiträge, 291x hilfreich)

380 Euro reine Grundmiete für ein Haus ist mehr als günstig.
Hier gilt gemietet wie gesehen.
Natürlich hast Du jederzeit die Möglichkeit Dir ein anderes Haus mit besserem Dämmstandard aber möglicherweise wesentlich höherer Miete suchen.

JJ

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
Buss
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo
Erst mal ich wohne in einem kleinen Dorf,und ich bezahle Ihm das Haus bei der Bank mit den 380€ ab so das er in 2 Jahren fertig ist
Ich habe schon auf meine kosten eine neue Haustüre gemacht und das obere Badezimmer aber von Ihm kommt da garnix,

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
JollyJumper
Status:
Lehrling
(1163 Beiträge, 291x hilfreich)

Du hast doch eben von Miete gesprochen.
Du nutzt sein Haus, zahlst eine Miete, die mehr als günstig ist, nur diese nach den letzten Informationen direkt an ein Kreditinstitut.
Ändert doch nichts am Sachverhalt!

Was willst Du uns denn mit den Folgenden mitteilen!
*************************************
Ich habe schon auf meine kosten eine neue Haustüre gemacht und das obere Badezimmer aber von Ihm kommt da garnix,
*************************************
Waren Haustür und und Badezimmer nicht vorhanden oder wenn vorhanden nicht im Zustand wie bei Anmietung des Hauses?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Buss
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo Jolly
mein Ex hat das haus gekauft wir wollten hier neu anfangen und nochmal Heiraten
doch nach 1 Jahr war er weg und ich stand alleine hier weit weg von allem
das haus ist net zu teuer hier an der Mosel bezahlts du net viel Miete.
aber ich konnte mich nicht trennen von dem haus,hier steck vieles drinne.
ich wollte ja mit ihm reden aber es geht einfach nicht
liebe grüße
Manu

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
JollyJumper
Status:
Lehrling
(1163 Beiträge, 291x hilfreich)

*******************************
aber ich konnte mich nicht trennen von dem haus,hier steck vieles drinne
*******************************

Das hatte ich fast schon befürchtet, dass hier mehr dahinter steckt als ein "mietrechtliches Problem".
Ich fürchte das sich das nur unter mietrechtlichen Aspekten kaum lösen lassen wird.

Möglicherweise ist hier eine vollständige Trennung der privaten Verquickungen der einzige Weg das Gesamtproblem zu lösen!

JJ

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Die wichtigsten Probleme im Mietrecht
Die Antworten findet ihr hier:


Die wichtigsten Probleme im Mietrecht

Kündigung, Renovierung, Nebenkosten, Mieterhöhung und mehr - die häufigsten Probleme zwischen Mieter und Vermieter / Das Mietrecht regelt das Mietverhältnis vom Mietvertrag bis zur Kündigung und dem Auszug des Mieters. Der Vermieter überlässt „sein Eigentum“ an den Mieter... mehr