Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
480.523
Registrierte
Nutzer

Änderung Steuererklärung

10.1.2013 Thema abonnieren Zum Thema: Steuererklärung
 Von 
Sunnnbert
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 0x hilfreich)
Änderung Steuererklärung

Hallo,

2010 hat eine Person A eine Steuererklärung abgegeben. Nach einer Veränderung der Umstände, sind dieser Person bestimmte Einkommen aus der Steuererklärung nicht mehr zuzurechnen.

Zu der Änderung der Umstände kam es durch ein Ausschlagen des Erbes im Nachhinein durch Person A. Der neue Steuerschuldner wurde somit der Insolvenzverwalter.

Jetzt ist sich Person A nicht sicher, ob er die Änderung dem Finanzamt mitzuteilen hat oder ob sich der Insolvenzverwalter darum kümmert.

Kann einer mir diese Frage beantworten?

Danke

-----------------
""

-- Editiert Sunnnbert am 10.01.2013 13:48

Verstoß melden

Haben Sie sich versteuert?

Ein erfahrener Anwalt im Steuerrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten

Nicht genau ihre Frage? Wir haben 604 weitere Fragen zum Thema
Steuererklärung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
reckoner
Status:
Schlichter
(7387 Beiträge, 2881x hilfreich)

Hallo,

A möchte doch Steuern erstattet bekommen, also hat er sich auch darum zu kümmern.
Es war doch auch seine Steuererklärung.

Stefan

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Denise Gutzeit Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer Richard Claas
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Muss ich eine Steuererklärung abgeben?
Die Antworten findet ihr hier:


Folgen verspäteter Abgabe der Einkommensteuererklärung

von Rechtsanwalt Dr. Christian Fuchs
Die Abgabe einer Steuererklärung ist noch möglich und sinnvoll / Am 31.5. war es mal wieder soweit. Die Frist zur Abgabe der Jahressteuererklärung 2011 lief ab. ... mehr