Abmahnung wegen Filesharing durch Waldorf Frommer Rechtsanwälte im Auftrag DHV Der Hörverlag GmbH erhalten – wie verhalte ich mich richtig?

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Abmahnung

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Die Rechtsanwaltskanzlei Waldorf Frommer aus München mahnen wegen Filesharing in Tauschbörsen von Hörbüchern für die DHV Der Hörverlag GmbH ab.

Das betreffende Hörbuch von Frank Schätzing „Limit“ soll dabei illegal in Internet Tauschbörsen zum Herunterladen angeboten worden sein.

Daniel Baumgärtner
seit 2009 bei
123recht.net
Rechtsanwalt
Jacobstraße 8 - 10
04105 Leipzig
Tel: 0341/4925 00-01
Web: www.rechtsanwalt-baumgaertner.de
E-Mail:
Strafrecht, Internet und Computerrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Arbeitsrecht
Preis: 100 €
Antwortet: ∅ 96 Std. Stunden

In dem Schreiben werden neben Unterlassung, Kostenerstattung ein Schadenersatz begehrt. Dabei werden Rechtsanwaltskosten in Höhe von 506 Euro und ein Schadenersatz von 300 Euro also insgesamt ein Betrag in Höhe von 806 Euro gefordert.

Vorgehen bei Waldorf Frommer Abmahnung

1. Unterlassungserklärung

Die Unterlassungserklärung sollten Sie nicht unterschreiben, es wird empfohlen allenfalls eine modifizierte Unterlassungserklärung abzugeben.

Eine solche Unterlassungserklärung sollte dabei zwar rechtsverbindlich jedoch ohne Anerkennung einer Rechtspflicht erfolgen und unter eine auflösende Bedingung gestellt werden, z.B. Gesetzesänderung oder höchstrichterliche Rechtsprechung.

Die abgegebene Unterlassungserklärung räumt die Wiederholungsgefahr der abgemahnten Rechtsverletzung aus und vermeidet so das in der Abmahnung erwähnte Verfahren auf Erlass einer einstweiligen Verfügung.

2. Kostenerstattung

Weiter sollten Sie die Abmahnung und die darin beschriebenen Vorwürfe und Ansprüche auch auf deren Höhe hin überprüfen.

Eine Einschätzung der Rechtslage und der geforderten Geldbeträge kann zumeist nur von einem auf diesem Gebiet tätigen Rechtsanwalt erfolgen. Um die Chancen für die weiteren Schritte vernünftig abwägen zu können, sollten Sie sich dringend anwaltlich beraten lassen.

Zusammenfassung

Ob auch bei Ihrer Abmahnung eine Zahlung erfolgen sollte oder in welcher Höhe kann nur im Einzelfall entschieden werden. Im Rahmen einer Rechtsberatung werden Sie über Chancen und Risiken aufgeklärt.

Rechtsanwalt Daniel Baumgärtner
Jacobstraße 8 - 10
04105 Leipzig
T +49 (0) 341 4925 00-01 Fax -09
Internet www.rechtsanwalt-baumgaertner.de
E-Mail baumgaertner@bf-law.de

www.anwalt-internetrecht-leipzig.de
www.anwalt-strafrecht-leipzig.de
www.anwalt-urheberrecht-leipzig.de
Wollen Sie mehr wissen? Lassen Sie sich jetzt von diesem Anwalt schriftlich beraten.
Diskutieren Sie diesen Artikel