Abmahnung wegen Filesharing, Filmtitel "Splice" durch Kanzlei Sasse & Partner Rechtsanwälte

Mehr zum Thema:

Urheberrecht - Abmahnung Rubrik, Abmahnung

0 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
0

Senator Film Verleih GmbH lässt derzeit durch die Kanzlei Sasse & Partner Rechtsanwälte Abmahnungen versenden wegen illegalem Download in P2P - Filesharing-Börsen wie Bittorrent-Netzwerken. Abgemahnt wird die öffentliche Zugänglichmachung des Filmwerkes “Splice” – www.bitreactor.to Splice.R5.MD.German.XViD-AOE.

Keinesfalls sollten Sie die beigefügte Unterlassungserklärung ungeprüft unterzeichnen und den geforderten Betrag überweisen.

Jacob Metzler
seit 2010 bei
123recht.net
Rechtsanwalt
Tucholskystr. 18
10117 Berlin
Tel: 030 60 98 53 70 0
Web: www.rechtsanwalt-metzler.de
E-Mail:
Urheberrecht, Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Gewerblicher Rechtsschutz
Preis: 200 €
Antwortet: ∅ 35 Std. Stunden

In vielen Fällen kann die Forderung abgewehrt werden. Die dem Schreiben beigefügte Unterlassungserklärung kann vor Gericht als Schuldeingeständnis gewertet werden.

Rechtsanwalt Metzler
Friedrichstr. 153a | 10117 Berlin
Telefon: +49 30 60 98 53 70 0
Fax: +49 30 60 98 53 70 5
E-Mail: kontakt@rechtsanwalt-metzler.de
Web: http://www.rechtsanwalt-metzler.de
Wollen Sie mehr wissen? Lassen Sie sich jetzt von diesem Anwalt schriftlich beraten.
Diskutieren Sie diesen Artikel